#CoronaUpdate mit Knister Grill: „Das gesamte Produkt macht gerade eigentlich fast keinen Sinn“

Knister Grill hat einen kompakten Grill entwickelt, der für den Transport auf dem Fahrrad optimiert ist. Das perfekte Utensil für Grillabende an der Isar oder dem nächsten See — bis die Ausgangsbeschränkung kam und Treffen mit Freunden von einem Tag auf den anderen verboten wurden. Wie ihr Startup den ersten Corona-Schock dennoch überwunden hat, erzählt Gründerin und CEO Carolin Kunert im #CoronaUpdate.

Manche traf die Corona-Krise härter als andere: In früheren #CoronaUpdates haben Matthias Mehner von Messengerpeople und Florian Biller von Capmo berichtet, dass ihre Startups bisher recht gut mit der neuen Situation zurechtkommen. Doch wie geht ein Startup mit der Krise um, dessen Produkt für eine Anwendung designt wurde, die auf absehbare Zeit verboten bleiben wird?

Knister Grill: „Wir hatte noch ein kleines Ass im Ärmel“

Der plötzliche Einbruch der Corona-Krise vor rund zwei Monaten fiel auf den Beginn des Frühlings. Die ersten schönen Tage, alles strömt raus, eigentlich die perfekte Zeit, einen neuen transportablen Grill für lauschige Abende in der Stadt zu kaufen — wäre es nicht verboten, rauszuströmen und wären die Geschäfte nicht geschlossen. Obendrein stand pünktlich zum Zusammenbruch an der Börse die erste Finanzierungsrunde des Unternehmens an.

Eigentlich eine katastrophale Situation für ein junges Unternehmen, das über eine Crowdfunding-Kampagne schon beweisen konnte, dass es einen Markt für sein Produkt gibt.

Wie Knister Grill sich dennoch kurzfristig auf die schwierige Situation einstellen konnte und welches Ass das Startup noch im Ärmel hatte, erzählt Gründerin und CEO Carolin Kunert im #CoronaUpdate:

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen