Julian Stieghorst und David Uhde, Managing Directors von Reinvent (v.l.).
Foto: obs/ALSTIN Capital/Annett von Loeffelholz

Carsten Maschmeyer investiert in Reinvent

Der Bau- und Immobilien-Software-Anbieter Reinvent hat eine Series-A-Finanzierungsrunde im siebenstelligen Bereich abgeschlossen. Carsten Maschmeyers Venture-Capital-Fonds Alstin Capital führt die Runde an.

Neben Alstin Capital beteiligen sich auch die bestehenden Investoren High-Tech Gründerfonds, Bayern Kapital, Astutia Ventures und Foundamental an der Finanzierungsrunde. Reinvent entwickelt Software, die bei Bau- und Immobilienprojekten den gesamten Informations- und Kommunikationsprozess zwischen Projektbeteiligten und KäuferInnen oder MieterInnen digitalisiert.

„Die Bauwirtschaft ist traditionell geprägt von fehlender Übersichtlichkeit sowie Planungs- und Kostenintransparenz, ausgelöst durch komplexe Wertschöpfungsketten und viele unabhängige Akteure am Bau. Die Produktivität der Branche leidet darunter und liegt etwa 30 Prozent unter dem Level der Gesamtwirtschaft“,

sagt David Uhde, Geschäftsführer und Gründer von Reinvent.

„Bisher nutzen weniger als 12 Prozent der Bauunternehmen digitale Planungsinstrumente. Durch die Covid-19-Pandemie ist jedoch die Bereitschaft zur Digitalisierung auch in der Bauwirtschaft drastisch angestiegen und Entscheider suchen verstärkt nach innovativen Lösungen für das Bau- und Immobilienmanagement.“

Maschmeyer: „Reinvent revolutioniert bereits jetzt die Baubranche“

Die Software-Lösung von Reinvent verbindet die Projektbeteiligten zur Kommunikation, Kollaboration und zum Dokumentenmanagement auf einer Cloud-Plattform. Diese bündelt die für die Beteiligten relevanten Informationen, Aufgaben und Unterlagen und automatisiert Arbeitsabläufe. Die Software bietet auch einige Lösungen für KäuferInnen und MieterInnen: interaktive Exposés, 3D-Wohnungskonfiguratoren, digitale Tools für das Sonderwunsch-Management sowie für die Abnahme von Immobilien.

Carsten Maschmeyer, Managing Partner bei Alstin Capital, sagt:

„Reinvent ist das erste Proptech-Investment von Alstin Capital – und es revolutioniert bereits jetzt die Baubranche. Vorher waren die Abläufe von der Planung bis zur Übergabe der Immobilie rein analog, chaotisch, intransparent. Das hat häufig zu erheblichen und teuren Missverständnissen und Problemen zwischen Erwerbern und Bauträgern geführt. Durch Reinvent sinkt der Organisations- und Kommunikationsaufwand auf einen Bruchteil, reduzieren sich die Kosten, wird der Baufortschritt transparenter und alle Beteiligten haben immer Zugang zu den gleichen Informationen.“

Für Reinvent ist es nach einem Seed-Investment Ende 2018 die zweite Finanzierungsrunde.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Die Gründer von Everreal Liviu Ignat und Nessim Djerboua (v.l.)

Investment

 

BayBG investiert in Everreal

Nachdem bereits 2019 die Seed X Liechtenstein AG (Seed X) und der High-Tech Gründerfonds (HTGF) in Everral investieren haben, kann das Münchner…

Reinvent Team

News

 

Bayern Kapital investiert in Reinvent

Bayern Kapital beteiligt sich im Rahmen einer Seed-Finanzierungsrunde im niedrigen siebenstelligen Bereich an Reinvent. Das Construction-Tech-Startup aus München bietet eine Software an,…

Alyne

News

 

Carsten Maschmeyer investiert in Alyne

Das Münchner Regtech-Startup Alyne konnte sich ein Investment in Höhe von 3 Millionen Euro sichern. Zu den Investoren gehört die Finanzierungsfirma von…

Shape me-Gründerin Jennifer Schwade. (Foto: Shape me)

News

 

Shape me: Münchnerin gewinnt Maschmeyer-Show

Nachdem Sat1 die Gründershow „Start Up!“ aus dem Fersehprogramm genommen hatte, war es ruhig um die Maschmeyer-Sendung geworden. Der hochkarätige Hauptpreis wurde…

Carsten Maschmeyer

News

 

Maschmeyer sucht Gründertalente auf Sat.1

 „Die Höhle der Löwen“ ist ihm nicht genug. Carsten Maschmeyer, Investor und Jurymitglied der erfolgreichen Vox-Gründershow, geht mit einem neuen Format für…

„Das Startup-Geschäft brummt“ – Dr. Carsten Rudolph im Interview

Good to know

 

„Das Startup-Geschäft brummt“ – Dr. Carsten Rudolph im Interview

Für welche Branchen interessieren sich Business Angels gerade am meisten, welche Entwicklungen haben 2016 geprägt und wie ist die Stimmung in der…

Gastbeitrag Dr. Carsten Rudolph: Chancen auf Venture Capital für Startups hierzulande

Good to know

 

Gastbeitrag Dr. Carsten Rudolph: Chancen auf Venture Capital für Startups hierzulande

Bei manchen News zu Finanzierungen, Transaktionen und Exits in der Startup-Szene kann es einen schon schwindeln – vor allem international. Investments in…

UnternehmerTUM

Investor

 

UnternehmerTUM-Fonds investiert in GNA Biosolutions

Ein Beitrag von UnternehmerTUM | Neues aus unserem Netzwerk Der UnternehmerTUM-Fonds, Robert Bosch Venture Capital, die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement und b-to-v…