Startup Teens bleibt Daimler-Support erhalten

Startup Teens bleibt Daimler-Support erhalten

Gute Nachrichten für die Startup Teens: Daimler verlängert sein Engagement und bleibt damit ein wichtiger Partner der Non-Profit-Initiative.

Wichtiger Bestandteil der Kooperation werden Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler rund um Gründergeist und Unternehmertum sein. Schon im kommenden Jahr wird es ein großes Event und Ideen-Camps für Teenager mit konkreten Geschäftsideen geben.

Daimler möchte mit seinem Engagement dazu beitragen, dass es in Deutschland wieder mehr junge Gründer, Unternehmensnachfolger und unternehmerisch denkende Angestellte gibt. Dem Report des globalen Entrepreneurship Monitors zufolge liegt Deutschland bei der unternehmerischen Bildung an Schulen auf dem 42. Platz von 54 untersuchten Nationen.

Startup Teens freuen sich über Daimler-Engagement

Startup Teens, seit Mitte 2018 auch mit einem Regionalbüro Bayern in München vertreten,  fördert zu einem frühen Zeitpunkt — noch vor Schulabschluss und Berufsorientierung — die Ausbildung von unternehmerischem Denken und Handeln bei Teenagern zwischen 14 und 19 Jahren. Das Angebot steht für alle Jungen und Mädchen in Deutschland kostenlos zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, mit der Daimler AG einen so verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben, der uns signifikant bei unserer Mission unterstützt“,

sagt Hauke Schwiezer, Mitgründer und Geschäftsführer von Startup Teens.

Seit September 2018 Jahres produzieren die  Gründer der Lern-App The Simple Club, Nico Schork und Alex Giesecke, die Online-Tutorials für Startup Teens und bauen eine Youtube-Community auf. Mit aktuell fast 10.000 Abonnenten ist er der am schnellsten wachsende YouTube-Kanal für Entrepreneurship Education in Deutschland.

Das Engagement von Partnern wie Daimler sorgt unter anderem dafür, dass wöchentlich neue Videos veröffentlicht werden können und die Community stetig wächst. Zu den Unterstützern von Startup Teens zählt unter anderem auch Ex-Fußballprofi und Unternehmer Philipp Lahm.


Hier gibts weitere Infos über Startup Teens.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close