Das Executive Team von Personio: Hanno Renner (Co-Founder & CEO), Geraldine MacCarthy (CRO), Roman Schumacher (Co-Founder & CPO), Birgit Haderer (CFO), Sebastian Enderlein (VP Engineering), Ross Seychell (Chief People Officer) und Jonas Rieke (COO) (v.l.)
Foto: Personio

Personio bezieht Rekord-Immobilie

Medienberichten zufolge mietet Personio sich in einem neuen Bürokomplex im Münchner Bahnhofsviertel ein. Hinsichtlich des Vertragswerts soll es sich um die größte Vermietung in der Geschichte Münchens handeln.

Wie das Fachmedium Thomas Daily berichtet, zieht in den neuen Gebäudekomplex im südlichen Bahnhofsviertel zwischen Schwanthaler-, Bayer- und Paul-Heyse-Straße auf rund 40.000 Quadratmetern ein Großmieter ein. Dies soll dem Bericht zufolge Personio sein. Die beteiligten Firmen äußern sich nicht dazu, ob es sich beim Großmieter um Personio handelt. Die Süddeutsche Zeitung meldet allerdings , dass „mehrere Quellen aus der Branche“ dies bestätigt hätten.

Pro Quadratmeter zahle das Unternehmen knapp 50 Euro Miete im Monat, so die Süddeutsche. Über die Vertragslaufzeit von 15 Jahren kämen damit rund 350 Millionen Euro Mietkosten für das Münchner Unicorn zusammen.

Der Coworking-Anbieter Wework hat ebenfalls rund 14.000 Quadratmeter in dem Komplex angemietet.

Personio unter Deutschlands wertvollsten Startups

Personio wurde 2015 von Hanno Renner, Roman Schumacher, Arseniy Vershinin und Ignaz Forstmeier gegründet. Das Münchner Startup bietet eine Personalsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen an. Seit Januar 2021 hat das Unternehmen die Schallmauer einer Bewertung von 1 Milliarde Dollar durchbrochen und zählt damit zu den Unicorn-Startups.

Seitdem hat Personio nochmal 233 Millionen Euro im Oktober 2021 und weitere 190 Millionen Euro im vergangenen Juni eingesammelt. Die Bewertung des Münchner Unternehmens lag zuletzt bei 8,1 Milliarden Euro (8,5 Milliarden Dollar). Damit gehört das Unternehmen zu den wertvollsten Startups Deutschlands.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Personio

News

 

Personio sammelt weitere 190 Millionen Euro ein

Personio hat in seiner Series-E-Runde zusätzliche 190 Millionen Euro (200 Millionen Dollar) erhalten. Nachdem das Münchner Unicorn bereits im ersten Abschluss der…

Personio Founder Hanno Renner

News

 

Personio übernimmt Berliner Startup Back

Das Münchner Unicorn-Unternehmen Personio übernimmt das Startup Back. Durch die Lösung der Berliner will das HR-Unternehmen die Automatisierung von Personalprozessen weiter vorantreiben.

Personio Founder Hanno Renner

News

 

Personio erhält weitere 233 Millionen Euro

Personio erhält im Rahmen seiner Series-E-Runde 233 Millionen Euro (270 Millionen Dollar) von alten und neuen Investoren. Das Münchner Unternehmen ist damit…

personio

Einhorn-News

 

Personio erhält hundert Millionen schwere Finanzierung und wird Münchens nächstes Unicorn

Das Münchner HR-Startup Personio sammelt über 103,5 Millionen Euro ein. Mit dieser neuen Finanzierungsrunde steigt die Unternehmensbewertung weit über 1 Milliarde Dollar.…

Personio Founder Hanno Renner

News

 

75 Millionen Dollar für Personio

Das Münchner HR-Startup Personio sammelt in seiner Series C-Finanzierungsrunde 75 Millionen US-Dollar ein. Damit steigt das gesamte Investitionsvolumen auf 130 Millionen US-Dollar.…

Personio-Office

Fotostrecke

 

Das Personio-Office – Einblicke ins neue Büro

Wie schaut es eigentlich im Personio-Office aus? Wir gewähren Euch heute einen Blick hinter die Kulissen. Weil Personio nicht zuletzt dank einer…

Personio_Rollbox_Founders

News

 

Personio schluckt spanisches API-Startup Rollbox

Personio​, der Münchner Anbieter der gleichnamigen HR-Softwarelösung für kleine und mittelständische Unternehmen, übernimmt das Unternehmen Rollbox. Das spanische Startup fokussiert sich auf…

Das Management-Team von Personio: Hanno Renner, Arseniy Vershinin, Roman Schumacher, Christian Weisbrodt, Martina Ruiß, Michael Kuntz, Jonas Rieke und Oliver Manojlovic (v.l., Foto: Daniel Neumann - Personio)

News

 

HR-Startup Personio erhält 40 Millionen Dollar Investment

Personio hat eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das Münchner Startup bietet eine HR-Softwarelösung für kleine und mittelständische Unternehmen…