Kiutra erhält 7-stelliges Investment

Das Münchner Startup Kiutra erhält ein 7-stelliges Investment. Mit der Seedfinanzierung soll die Internationalisierung vorangetrieben werden. Investoren sind der High-Tech Gründerfonds (HTGF), der Deep-Tech VC APEX Ventures und die Initiative Industrial Innovators der UnternehmerTUM.

Das 2018 gegründete Tech-Unternehmen Kiutra ist ein Spin-off der TU München und entwickelt ein magnetisches Kühlsystem für Quantencomputer. Dadurch können die Münchner als erstes Unternehmen weltweit tiefe Temperaturen dauerhaft ohne teure und seltene Flüssiggase wie Helium-3 erzeugen.

„Die Helium-3-freie Kühltechnologie von Kiutra ist nicht nur für Wissenschaft und Forschung spannend, sondern erlaubt auch eine industrielle Verbreitung von Quantentechnologien“,

prognostiziert Christian Ziach, Investment Manager beim Leadinvestor HTGF. Er lobt auch das Gründerteam:

„Die Gründer sind ein Musterbeispiel an technologischer Exzellenz gepaart mit einem starken Unternehmergeist.“

Das Gründerteam, bestehend aus Alexander Regnat, Jan Spallek, Tomek Schulz und Christian Pfleiderer, hatte bereits früher verschiedenste Startup-Förderinstrumente wie das Exist-Förderstipendium und die Unterstützung durch den Inkubator ESA BIC nutzen können.

Kiutra: 7-stelliges Investment soll bei Internationalisierung helfen

Mit dem Seedinvestment wollen die Gründer ihr Unternehmen ausbauen und internationalisieren. Alexander Regnat, CEO und Co-Founder von Kiutra, freut sich über die Unterstützung durch die Investoren:

„Sie werden uns helfen, die Marke Kiutra auf internationaler Ebene sichtbarer zu machen und unsere Technologie auf das nächste Level zu bringen.“

Förderung für Deep-Tech Startups

Der HTGF finanziert Tech-Startups mit Wachstumspotential wie die Münchner Startups Mecuris oder Fairfleet. APEX Ventures ist ein europäischer Venture Capital Fonds mit Fokus auf Deep-Tech Startups. Die VC-Firma arbeitet dabei eng mit den Gründerteams, um gemeinsam an deren Go-To-Market-Strategien zu arbeiten und das internationale Wachstum zu beschleunigen.

Die „Initiative for Industrial Innovators“ wurde angestoßen von der UnternehmerTUM. Die Initiative wird unterstützt durch EU-Förderinstrumente wie Horizont 2020, den Europäischen Investmentfonds InnovFinEquity und den Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI). Damit will die Initiative bis zu 2000 disruptive Deep-Tech Startups aus den Bereichen AI, Robotik, IoT und MedTech unterstützen.

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Die Gründer von Frank Juice: Marco Gariboldi, Daniel Andreoli und Korbinian Gerstl. (Foto: Frank Juice)

News

 

Saft-Startup Frank Juice erhält Investment

Der Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner und der auf Lebensmittel spezialisierte Risikokapitalgeber Square One Foods steigen beim Food-Startup Frank Juice ein. Die Münchner wollen…

Das Management-Team von Personio: Hanno Renner, Arseniy Vershinin, Roman Schumacher, Christian Weisbrodt, Martina Ruiß, Michael Kuntz, Jonas Rieke und Oliver Manojlovic (v.l., Foto: Daniel Neumann - Personio)

News

 

HR-Startup Personio erhält 40 Millionen Dollar Investment

Personio hat eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das Münchner Startup bietet eine HR-Softwarelösung für kleine und mittelständische Unternehmen…

Dr. Veit Blumschein und Daniel Nolte, Gründer von Lanes & Planes (Foto: Lanes & Planes)

News

 

Lanes & Planes erhält Investment aus Berlin

Das Münchner Geschäftsreiseportal Lanes & Planes vermeldet eine neue Finanzierung durch einen wichtigen strategischen Partner. Als Neuinvestor ist der Berliner Flugticket Consolidator…

Building Radar Wundery

News

 

branchbob übernimmt Wundery — Building Radar erhält Investment

Exit für Wundery: Die Münchner Onlineshop-Plattform wird von branchbob übernommen. Das Unternehmen möchte durch den Deal sein Wachstum beschleunigen. Währenddessen engagiert sich…

Rentsoft erhält Investment aus Berlin

News

 

Rentsoft erhält Investment aus der Hauptstadt

Rentsoft erhält Rückenwind aus Berlin: das in der Hauptstadt ansässige Mieterportal Erento investiert in sechsstelliger Höhe in das Münchner Startup-Unternehmen. Die Macher…

ProGlove

News

 

ProGlove erhält 5,5 Millionen Euro Investment

Das Münchner Industrie-Startup ProGlove hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt kamen 5,5 Millionen Euro zusammen. Neben den amerikanischen Geldgebern Intel Capital…

Personio

News

 

PERSONIO erhält 2,1 Millionen Euro Seed-Investment

Das bislang komplett selbstfinanzierte Münchner Startup PERSONIO sammelt in seiner ersten Finanzierungsrunde gleich eine ordentliche Summe ein: Über zwei Millionen Euro investieren…

Holidu_Gründer

News

 

Münchner Startup Holidu erhält 5 Millionen Euro Investment

Holidu, die Suchmaschine für Ferienwohnungen, hat kürzlich erfolgreich eine Series A Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das Münchner Startup konnte sich ein Investment in Höhe…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen