Digitales Land: Bewerbung zum Smart Country Startup Award ist offen

Digitales Land: Bewerbung zum Smart Country Startup Award ist offen

Der Digitalverband Bitkom vergibt erstmals den Smart Country Startup Award. Bewerbungen um den mit 10.000 Euro dotierten Preis sind noch bis zum 30. September 2018 möglich.

Die smarte City ist in aller Munde. Die Bitkom-Startupinitiative Get Started will nun das ganze Land digitalisieren und lobt den Smart Country Startup Award aus. Durch die Digitalisierung von Städten, Gemeinden und des öffentlichen Raums soll der Alltag effizienter, moderner und einfacher gestaltet werden. Die Initiatoren denken dabei unter anderem an sauberes Wasser mithilfe intelligenter Sensoren, neue datenbasierte Mobilitätskonzepte  und intelligentes Vertragsmanagement in der Verwaltung.

Insgesamt 10.000 Euro Preisgeld

Der Award wird in den Kategorien Smart City und E-Government verliehen, ausgezeichnet werden die innovativsten Lösungen. Sechs Finalisten bekommen die Chance, vor einer hochkarätigen Jury und einem großen Fachpublikum um insgesamt 10.000 Euro Preisgeld zu pitchen. Die Finalisten erhalten zudem eine kostenfreie Mitgliedschaft bei Get Started und die Möglichkeit, ein breites Netzwerk an etablierten Unternehmen, Investoren und Kontakten aus dem Public Sector kennenzulernen sowie einen kostenlosen Messestand auf der Smart Country Convention am 20. bis 22. November in Berlin. Die Messe findet dieses Jahr ebenfalls zum ersten Mal statt und thematisiert die Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen. Bitkom-Geschäftsleiter Niklas Veltkamp sagt:

„Die Smart Country Convention des Bitkom bringt Innovationstreiber und Vertreter der Verwaltungen und Behörden von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden zusammen. Für Startups mit Ideen für die Smart City oder die digitale Verwaltung ist sie der ideale Ort, um Kunden, Partner und Investoren zu finden.“

Viel zu selten, so Veltkamp, berücksichtige der Staat etwa bei Ausschreibungen aktuell junge, innovative Unternehmen.

Bewerbungen zum Award sind bis zum 30. September online möglich.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close