Startup Stories

Success Stories

team reflekt

Success Story

 

Reflekt – Agilität, Geschwindigkeit und Drang nach Innovation

Das Münchner Startup Reflekt ermöglicht es Unternehmen, selbstständig Augmented- und Mixed-Reality-Anwendungen zu entwickeln und zwar ganz ohne Programmierkenntnisse. Damit ist das Unternehmen seit 2012 erfolgreich unterwegs, hat mittlerweile rund 60 Mitarbeiter weltweit und weitere Stellen sind ausgeschrieben. Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen Reflekt. Die Branche boomt, mit einem prognostizierten …

Talentry

Success Story

 

„Viel Fleiß, Durchhaltevermögen und eine Portion Glück“ – Das HR-Startup Talentry

Das Münchner Startup Talentry ist Anbieter einer cloudbasierten Recruitment-Marketing-Plattform. Wir haben mit Gründer und CEO Carl Hoffmann darüber gesprochen, wie Talentry vom Studenten-Startup zum Jungunternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern wurde, wieso Vertrauen und Glück wichtig sind und wie der Weg zum Unicorn aussehen könnte.  Die Recruitment-Marketing-Plattform von Talentry hilft …

Mynaric

Success Story

 

Mynaric: Internet über den Wolken dank Lasertechnologie

Das Unternehmen Mynaric ist einer der größten, wenn nicht sogar der größte Player im Bereich Laserkommunikation für Flugzeuge, Höhenplattformen und Satelliten. Ein erfolgreicher Börsengang im Jahr 2017 brachte der Firma, die das Internet über den Wolken möglich machen will, über 27 Millionen Euro ein. Analysten halten Umsätze im mittleren dreistelligen …

Das Gründerteam von Scalable Capital: Florian Prucker, Erik Podzuweit und Prof. Dr. Stefan Mittnik (v.l., Foto: Scalable Capital)

Success Story

 

Scalable Capital: Anlage mit Algorithmus

Scalable Capital ist eins der Aushängeschilder der Münchner Fintech-Szene. Gerade einmal zwei Jahre ist das Startup am Markt und verwaltet mehr als 600 Millionen Euro Vermögen seiner Kunden — Tendenz stark steigend. Wir haben mit Erik Podzuweit, Mitgründer und Geschäftsführer von Scalable Capital, über Geldanlage, sein Unternehmen und den Sinn …

CQSE Team

Success Story

 

CQSE – Software verstehen und zukunftsfähig machen

Das Münchner Startup CQSE hilft Unternehmen dabei, ihre Software für die weitere Digitalisierung der Wirtschaft zukunftsfähig  zu machen. Die vier Gründer haben damit 2009 einen Trend für sich entdeckt. Denn immer mehr große und kleine Unternehmen merken, dass ihre Software nicht mehr zeitgemäß ist. Und greifen daher auf die Expertise …

Porträts

Kumovis

Porträt

 

Kumovis: Erster 3D-Produktionsdurcker mit Reinraumintegration

Im vergangenen Jahr hat das Münchner Hightech-Startup Kumovis nicht nur den Münchner Businessplan Wettbewerb von Baystartup gewonnen, sondern auch ein…

klarx-Update team

Porträt

 

Klarx-Update: Rasantes Mitarbeiterwachstum und Internationalisierung

Zeit für ein Klarx-Update! Denn das Münchner Startup Klarx hat im September 2018 eine Finanzierungsrunde von über 4 Millionen Euro…

Vom Prototypen zur Serienreife — ein Update zu Tripstix

Porträt

 

Vom Prototypen zur Serienreife — ein Update zu Tripstix

Vor zwei Jahren hatten wir mit dem Surftech-Startup Tripstix gesprochen. Damals war das Jungunternehmen gerade inmitten seiner Crowdfunding-Kampagne. Vom Prototypen…

Capmo Team

Porträt

 

Capmo führt die Bauindustrie in die digitale Zukunft

Was haben die Jagd-, Fischerei- und Baubranche in Europa gemeinsam? – Alle drei hinken beim Thema Digitalisierung noch ordentlich hinterher.…

7 Fragen an Münchner Startups

Air Up Gründerteam

7 Fragen an

 

Air Up: Luft mit Duft für Wasser mit Geschmack

Das Münchner Startup Air Up hat eine innovative Technologie auf den Markt gebracht, die Wasser allein über Duft aromatisiert. Die…

Loewi

7 Fragen an

 

Loewi bietet Leistungsoptimierung für Athleten

Das eHealth-Startup Loewi will Atheten dabei unterstützen, ihre Leistung im Training sowie in Wettkämpfen zu optimieren. Mithilfe einer Blutuntersuchung sowie…

Datanizing

7 Fragen an

 

Datanizing: B2B-Software für Big-Data-Textanalyse

Das Münchner Big-Data-Startup Datanizing will mit seinem smarten Text-Analyse-Tool auch unüberschaubar große Textmengen für Menschen einfach verständlich machen. Dabei kombiniert…

Limehome Gründerteam

7 Fragen an

 

Limehome: Tech-DNA trifft auf Hotellerie

Die beiden Gründer des Münchner Startups Limehome wollen mit einem komplett digitalisiertem Prozess die Hotelbranche umkrempeln. 2018 gegründet hat das…

Nachgefragt bei…

Insurtech Hub Munich: „Ideas are cheap — it’s all about the people”

Nachgefragt bei…

 

Insurtech Hub Munich: „Ideas are cheap — it’s all about the people”

Wie schafft man es als junges Startup, einen Fuß in die eher verschlossene Versicherungsbranche zu bekommen? Zum einen natürlich mit…

plasma care zulassung-eines-medizinprodukts

Nachgefragt bei…

 

Was ein Startup bei der Zulassung eines Medizinprodukts beachten sollte

Das Medtech-Startup Terraplasma Medical stand im Sommer 2017 noch ganz am Anfang der Zulassung eines Medizinprodukts. Nun haben die Gründer…

German Accelerator

Nachgefragt bei…

 

German Accelerator: Go West, Go East, Go Fast!

Internationalisierung – ja oder nein? Eine Frage, vor der viele erfolgreiche Startups stehen. Um dem großen Schritt „Internationale Expansion“ etwas…

Das Wayra-Deutschland-Team mit Christian Lindener

Nachgefragt bei…

 

„Wer Startups nicht als Teil seiner digitalen Transformation sieht, hat verloren.“ — Nachgefragt bei Wayra

Der große Münchner Accelerator Wayra hat sich im vergangenen Jahr neu aufgestellt. Die veränderte Strategie ist auch dem neuen Geschäftsführer…

Münchner Köpfe

Gloria Seibert

Münchner Köpfe

 

„Habt Interesse an Eurem Gegenüber!“ — Temedica-Gründerin Gloria Seibert im Interview

Gloria Seibert ist CEO eines E-Health-Startups, dem digitalen Therapiebegleiter Temedica. 2016 gemeinsam mit CTO Clemens Kofler gegründet, erhielt ihr Startup…

Bastian Nominacher

Münchner Köpfe

 

Videointerview mit Bastian Nominacher: Wie Celonis zum Unicorn wurde

Als neuestes Münchner Unicorn machte das hiesige Unternehmen Celonis bereits 2018 von sich reden. Geschäftsführer und Mitgründer Bastian Nominacher erzählt…

Agile Projektarbeit Scrum

Münchner Köpfe

 

Agile und Scrum: Wie funktioniert agile Arbeit?

Wer etwas auf sich hält, arbeitet agil. Selbst Großunternehmen versuchen sich an agilen Methoden. Es ist dann die Rede von…

Roche Jochen Hurlebaus Digital Health

Münchner Köpfe

 

„Digital Health: München bietet ein unschlagbares Ökosystem“ – Ein Interview mit Dr. Jochen Hurlebaus

Wer als Startup in München im Bereich Digital Health unterwegs ist, kommt an einer Person wohl nicht vorbei: Dr. Jochen…

Startup Stories

Unsere Startup Stories sind redaktionell ausgearbeitete Beiträge, über  neue und etablierte Startups sowie  wichtige Akteure der Münchner Gründerszene. Das Redaktionsteam von Munich Startup besucht die Gesprächspartner und verschafft sich vor Ort  einen Eindruck vom spannenden Alltag der Jungunternehmer und Szenegrößen.

Success Stories präsentieren Vorzeigegründer, die es bereits auf dem Markt geschafft haben. Porträts berichten über aufstrebende Startups. In aller Kürze stellt die Rubrik „7 Fragen an Münchner Startups“ junge Unternehmen und ihre Gründer vor.  Wer in der Münchner Szene unterwegs ist, sollte die „Münchner Köpfe“ kennen.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen