So war der 2. Munich Startup Gründerstammtisch

So war der 2. Munich Startup Gründerstammtisch

Munich Startup hatte am gestrigen Donnerstagabend zum 2. Gründerstammtisch geladen. Szenegänger, Netzwerkpartner, Mentoren, Gründer und solche, die es werden wollen, folgten der Einladung unserer Redaktion in die Augustiner Bräustuben im Münchner Westend. Nach Veröffentlichung der Veranstaltung auf Facebook waren die zwanzig verfügbaren Plätze innerhalb weniger Stunden ausgebucht.

In zünftigerAtmosphäre diskutierten die Gäste ihre Geschäftsmodelle und tauschten fleißig Kontaktdaten aus. Philipp Ortwein, Gründer des Fashion-Startups JUNIK war zum ersten Mal beim Munich Startup Stammtisch:

„Es sind genau diese Events, die helfen, das eigene Netzwerk zu erweitern und wichtige Kontakte zu knüpfen. Großartig war auch die Einbindung von Jewell Sparks. Als erfahrene Mentorin im Fashion & Tech Bereich ist sie sofort auf unser Venture eingegangen, hat vor Ideen gesprüht und uns einige sehr interessante Optionen für die weitere Geschäftsentwicklung aufgezeigt!“

Auch Simon Kratzer, Koordinator des Executive MBA in Innovation & Business Creation bei UnternehmerTUM, hat der Abend gefallen:

„Der Gründerstammtisch von Munich Startup war super. Ich habe viele interessante Leute kennengelernt: junge Gründer, erfahrene Entrepreneure und Startup-Experten. Am Ende bin ich mit neuen Ideen und Kontakten nach Hause gegangen – und ich glaube, das ging vielen so. Der Gründerstammtisch könnte eine Institution in der Münchner Startup-Szene werden.“

In unserer Fotostrecke findet Ihr einige Eindrücke vom Abend:

Wir freuen uns schon auf den nächsten Munich Startup Stammtisch! Liked uns auf Facebook und folgt uns auf Twitter — dann verpasst Ihr in Zukunft keine Munich Startup News oder Veranstaltung.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.