Blinkin

Startups

 

Blinkin: Technischer Support mit Augmented Reality

Wer schon einmal versucht hat, per Telefon bei einer Reparatur oder einem Haushaltsproblem zu helfen, weiß, wie schwierig es sein…

4Gene

Startups

 

4Gene: Duftstoffe für Konsumgüter und die Industrie

Das Biotech-Startup 4Gene entwickelt und produziert Duftstoffe. Die sogenannten Duftstoff-Glukoside haben unter anderem den Vorteil, dass sie gezielt zu einem…

Johannes Stoffel und Marcus Lankenau (v.l.), Gründer von 2trde

Startups

 

2trde: Digitalisierung des Gebrauchtwagenmarkts

Wenn Autohändler Gebrauchtwagen an andere Händler weiterverkaufen möchten, geschieht dies häufig auf Auktionen und erfordert viel Handarbeit. 2trde digitalisiert den…

Kekz

7 Fragen

 

„In den kommenden fünf Jahren soll Kekz im deutschsprachigen Raum ein gängiger Begriff sein“

Das Münchner Startup Kekz entwickelt ein kabelloses Kopfhörersystem für Kinder im Vorschulalter. Mit diesem Konzept konnten die Gründer bereits Peter…

Clonck

Startups

 

Clonck: Passende Autoteile per App

Wer schon einmal Ersatzteile fürs Auto online gesucht hat, weiß, wie unübersichtlich der Markt ist. Clonck hilft Werkstätten und AutoschrauberInnen…

Phelas

Startups

 

Phelas: Verflüssigte Luft als nachhaltiger Stromspeicher

Phelas entwickelt einen Energiespeicher, der mit verflüssigter Luft arbeitet. So soll aus erneuerbaren Quellen generierter Strom nachhaltig und dezentral bereit…

Scoperty, Michael Kasch

Startups

 

Scoperty: „Wir schaffen eine noch nie dagewesene Markttransparenz“

Das Münchner Proptech Scoperty bietet Immobilieneigentümern die Möglichkeit, unverbindlich das Marktinteresse an ihrem Objekt zu testen. Kaufinteressenten wiederum sehen dadurch…

Vcoach

7 Fragen

 

Vcoach: „Personal Trainer für Kommunikation“

Mit Vcoach lernen die NutzerInnen, ihre Kommunikations-Skills zu verbessern. Die App analysiert den eigenen Vortrag und gibt direkt Feedback. Das…

Planetics

Startups

 

Planetics: Neuer Online-Marktplatz für faire und nachhaltige Sportartikel

Keine Neuigkeit: Die Textilindustrie gehört zu den dreckigsten Industrien überhaupt. Eine Neuigkeit: Das Münchner Startup Planetics möchte mit seiner neuen…

Dyemansion gründer Ewald

Eine Erfolgsgeschichte

 

Dyemansion: Mit Wissen und Fokus zum Weltmarktführer

Wie schafft es ein Startup wie das 3D-Druck-Unternehmen Dyemansion, in seiner Nische Weltmarktführer zu werden? Indem man in seinem Bereich…