Venture Capital über die KfW

Im Mai verkündete die KfW, dass sie sich an ausgewählten Wagniskapital-Fonds in Deutschland und Europa beteiligt. Diese Venture Capital-Fonds wiederum beteiligen sich direkt an jungen Technologieunternehmen und stärken so deren Eigenkapital.

Venture Capital für Unternehmen in der Wachstumsphase

Das Förderinstrument „ERP-Venture Capital-Fondsinvestments“ zielt darauf ab, die Finanzierung von technologieorientierten Startups und jungen, innovativen Unternehmen in der Wachstumsphase zu verbessern. Auch soll damit die Angebotslücke bei Anschlussfinanzierungen für Jungunternehmen in der Wachstumsphase geschlossen werden.

„Mit den ERP-Venture Capital-Fondsinvestments werden wir in den nächsten fünf Jahren Investitionen von bis zu 400 Mio. EUR eingehen. Damit hebelt die KfW ein Fondsvolumen von rund 2 Mrd. EUR für den Venture Capital-Markt,“ so KfW-Vorstandsmitglied Dr. Ingrid Hengster.

Mehr Informationen dazu bei der KfW.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Venture Capital über die KfW - Munich Startup