Tourismusforum 2018: Startups aus Tourismusbranche gesucht

Tourismusforum 2018: Startups aus Tourismusbranche gesucht

Ihr seid mit Eurem Startup in der Tourismusbranche unterwegs? Dann nutzt die Chance und präsentiert Euer innovatives Vorhaben auf dem Tourismusforum 2018. Bewerbungsende ist der 15. März 2018.

Die Digitalisierung verändert Branchen — so auch die Tourismusbranche. Aber Hotellerie, Gastronomie und Touristeninformationen stehen dabei nicht nur Herausforderungen gegenüber, sondern auch neuen Chancen.

Aber wie kann die digitale Transformation in der Tourismusbranche ein Erfolg werden? Dieser Frage soll im Rahmen des Tourismusforums 2018 am 10. April 2018 nachgegangen werden, zu dem die IHK für München und Oberbayern, der DEHOGA Bayern e. V. / Bezirk Oberbayern und der Tourismus Oberbayern München e.V. (TOM) einladen.

Neben Expertenbeiträgen sollen auch Startups mit Bezug zu Freizeit und Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Kultur und Events in 2-minütigen Vorträgen die Möglichkeit erhalten, sich vor der oberbayerischen Tourismus-Community zu präsentieren. Darüber hinaus erhalten die ausgewählten Startups eine Standfläche in der Startup-EXPO des Tourismusforums.

Tourismusforum 2018: Jetzt bewerben!

Interesse? Dann schickt jetzt Eure kurze, aussagekräftige und formlose Bewerbung an startup@muenchen.ihk.de.  Die Voraussetzungen: Euer Startup sollte maximal 5 Jahre alt sein und sollte über einen funktionsfähigen Prototypen verfügen.

Die drei Organisatoren wählen in einem internen Gremium fünf Startups aus, die die größte Relevanz für die Zielgruppe haben.

Folgende Kritierien spielen dabei u.a. eine Rolle:

  • Idee / Originalität
  • Nutzen / Mehrwert für Touristen bzw. Nutzen / Mehrwert für Unternehmen, die auf die Leistung des Startups zurückgreifen sollen
  • bisherige Erfahrungen in der Branche (Branchenkompetenz)

Bewerbungen können bis zum 15. März 2018 eingereicht werden.

Weitere Informationen 

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close