DataLion-Gründer auf Liste der einflussreichsten Daten-Wissenschaftler

DataLion-Gründer auf Liste der einflussreichsten Daten-Wissenschaftler

Das KI-Beratungsunternehmen Cognilytica veröffentlicht eine Top-50-Liste der einflussreichsten Daten-Wissenschaftler weltweit.  Als einziger in Deutschland lebender Forscher schafft es der Münchner DataLion-Gründer Benedikt Köhler in das Ranking.

Benedikt Köhler ist Gründer und CEO des Münchner Unternehmens DataLion. Im Ranking befinden sich außerdem Personen wie Dr. Andreas Weigend, der ehemalige Chief-Scientist von Amazon, Dr. DJ Patil, unter Barack Obama Chief-Data-Scientist des Weißen Haus und später Chief-Scientist bei LinkedIn, sowie Prof. Sebastian Thrun von der Stanford University und früherer Vice President bei Google. Ron Schmelzer, Geschäftsführer von Cognilytica, sagt:

„Die Kriterien für die Aufnahme in die Liste waren die Bewertung der Beiträge im Bereich Data Science, die Reichweite und das Engagement der Forscher innerhalb von Twitter. Der Einfluss der Person innerhalb des Forschungsgebiets wurde durch das Ausmaß bestimmt, in dem Beiträge der Person re-tweeted oder geteilt wurden und wegweisender Natur waren.“

DataLion-Gründer forschte zuvor in München

Köhler promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München in Soziologie. In den 1990er Jahren entwickelte er Social-Web-Features für Webmiles und gründete eine Agentur für mobile Web-Anwendungen. Zwischen 2006 und 2009 leitete er ein DFG-finanziertes Forschungsprojekt über statistische Methoden und visuelle Kommunikation an der Bundeswehruniversität München. 2014 gründete er dann die Softwarefirma DataLion.

Die vollständige Liste gibt es online zum Nachlesen.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close