Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
MunichNetwork-Logo

Workshop: Markteintritt & anhaltender Markterfolg in USA – Strategien von der Firmengründung bis zur Expansion

Details

19. April
9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstalter

Webseite:
www.munichnetwork.com

Worum es geht:

Der US-amerikanische Markt ist gerade für Technologieunternehmen nach wie vor einer der interessantesten Märkte. Allerdings ist dieser von den meisten mittelständischen deutschen Unternehmen nur zu einem kleinen Teil erschlossen.

Im Workshop Markteintritt & anhaltender Markterfolg in USA erfahren Sie, wie Sie eine US-Markterschließung und -Expansion erfolgreich angehen. Sie lernen Wesentliches zu den rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten einer Firmengründung vor Ort. Rechts- und Steuerspezialisten sowie Praktiker aus den unterschiedlichsten Bereichen helfen Ihnen, die Chancen der Geschäftserweiterung zu erkennen und die häufigsten Fehler zu vermeiden. Für Firmen, die schon in USA aktiv sind, bietet der Workshop wertvolle Tipps für anhaltenden Markterfolg in USA.

 

Teilnehmer:

Der Workshop richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte aus Technologieindustrie sowie technologiebasierten Dienstleistungsunternehmen.

 

Nutzen:

In dem Workshop Markteintritt & anhaltender Markterfolg in USA erhalten Sie wertvolle Informationen, Tipps und Anleitungen u.a. zu:

  • Marktstrategien für die USA und Ansiedlungsunterstützung auf Bundes- und Regionaleben
  • Daten, Fakten & Chancen, Mythen und Kultur, Sonderfokus ‚Silicon Valley‘
  • Steuern, Finanzierung und Rechtsformwahl
  • Steueraspekte zu Verrechnungspreisen
  • Verrechnung von Lizenzvereinbarungen
  • Besteuerung von Holdingstrukturen
  • rechtlichen Aspekten bei der Geschäftstätigkeit in USA (Arbeits-, Gesellschafts- und Handelsrecht)
  • wie Sie Ihr richtiges Managementteam finden und binden

 

Über die Referenten:

EJ Dieterle, YES Partners Inc
EJ Dieterle ist CEO von YES Partners (Global Excecutive Search) und seit 2002 im Silicon Valley. Zuvor war er Managing Director in London, Tokyo, Seoul sowie in den USA für 270+ Mitarbeiter-Unternehmen. Er hält einen MBA und ist Alumni der IMD Lausanne. EJ ist Mitglied der National Association of Corporate Directors (NACD) und des Silicon Valley Directors Exchange (SVDX) der UC Stanford sowie des ‘Venture Capital Executive Program’ der UC Berkeley. Er ist Referent bei VC Taskforce, sowie der Northern California Human Resources Association (NCHRA) und an der Nihon University in Tokio sowie der DeVry University/Keller Graduate School of Management. Desweiteren referiert EJ für die German American Business Association (GABA) und ist Mentor für HR & Recruiting des German Accelerators. EJ wirkt als Board-Director, Advisor und Angel bei Startups in Medical Device, Technology und Media und ist seit über 10 Jahren Referent des Workshops ‚Markteintritt & mehr Erfolg in USA‘.

John Gosch, Prager Metis CPAs LLC
John Gosch ist Partner bei der Kanzlei Prager Metis CPAs LLC Certified Public Accountants. Er ist fokussiert auf die Expansion internationaler Unternehmen in die Vereinigten Staaten. Er hat über 30 Jahre internationale Erfahrung und begann seine Karriere ursprünglich bei Ernst & Young. Unter anderem war John Finanzdirektor bei Unternehmen in den USA und Europa und war aktiv beim Börsengang einiger Technologieunternehmen beteiligt. John hat ein MBA der Pennsylvania State University und ein BS von der Lehigh University. John ist ‚Certified Public Accountant‘ (lizenzierter Wirtschaftsprüfer/Steuerberater) in den Staaten Kalifornien und New York.

Reinhard Häckl, Häckl Treuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Reinhard Häckl ist Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsbeistand, Fachberater für internationales Steuerrecht. Herr Häckl ist Geschäftsführer der Häckl und Partner GmbH, Steuerberatungsgesellschaft in Landsberg und München. Herr Häckl ist seit 35 Jahren selbständig und auf die Beratung mittelständischer Unternehmen, VC Unternehmen und internationale Steuergestaltung und Rechnungslegung spezialisiert. Außerdem ist er Mitglied von INPACT (Internationaler Verbund von Wirtschaftsprüfern) sowie Mitglied des Finanz- und Dienstleistungsausschusses der IHK München sowie Coach und Juror des Münchner Business Plan Wettbewerbs.

Achim W. Hoelzle, Feldberg Pacific Law Group
Achim W. Hoelzle ist in Kalifornien als auch in Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und hat mehr als 17 Jahre Berufserfahrung im Bereich Venture Capital, Private Equity, M&A, Wirtschaftsrecht und Technologietransfer bei Wirtschaftstransaktionen zwischen US-amerikanischen und deutschsprachigen Parteien. Er berät lokale Silicon Valley Start-Ups in den Bereichen High-Tech, Life Science und Medien bei der Gründung, Unternehmensfinanzierung und beim Exit. Die Erfahrung der Kanzlei in beiden Rechtssystemen macht Feldberg Pacific zu einem idealen Rechtsberater für deutsch-amerikanische Wirtschaftstransaktionen.

Erich Spensberger, Bayerisches Landesamt für Steuern, BayLfSt
Erich Spensberger ist Diplom-Finanzwirt im Bayerischen Landesamt für Steuern, Referent im Fachprüfungsreferat, das sich bayernweit mit Auslandsfachprüfern an Betriebsprüfungen in internationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen zur Überprüfung von Auslandssachverhalten beteiligt. Außerdem ist Erich Lehrbeauftragter für internationales Steuerrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern sowie Dozent bei IStR-Fortbildungsseminaren bayerischer Betriebsprüfer und bei der Bundesfinanzakademie

 

Hier findet Ihr mehr Informationen zu dem Workshop.

 

Veranstaltungsort

innovationswerk Munich Network
Rosenheimer Str. 145 i
München, Deutschland
+ Google Karte