Bei Enactus ein Startup gründen

Die internationale studentische Initiative Enactus sucht Startup-interessierte Münchner Studenten. Bis 25. April können sich Interessierte bewerben.

Du bist Student und möchtest Deine unternehmerischen Fähigkeiten austesten? Enactus München leitet derzeitig acht Social Startups und hilft damit unter anderem Menschen in Uganda, Tansania und Indien. Neue Mitglieder können einem Social Startup beitreten oder selbst gründen und damit Menschen in Entwicklungsländern fördern. Gleichzeitig braucht das Enactus-Team Unterstützung im Bereich IT, Marketing, Eventmanagement und HR. Zusätzlich erhalten Mitglieder Zugang zu exklusiven Workshops und Events weltweit.

Waterfilter — Ein Erfolgsprojekt von Enactus

Waterfilter ist eines der erfolgreichen Startups von Enactus München. Das Projekt will Menschen durch unternehmerisches Handeln dazu befähigen, sich und anderen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Denn obwohl der Zugang zu Wasser ein Menschenrecht ist, gibt es für 800 Millionen Menschen auf der Welt kein  sauberes Trinkwasser. Um dies zu ändern hat das Team ein nachhaltiges Wirtschaftskonzept mit  einem einfach herzustellender Tonfilter entwickelt.enactus waterfilter

In einem Pilotprojekt in Kigoma, Tansania, wurde zusammen mit der lokalen Bevölkerung ein Geschäftsmodell vorangetrieben, um den Filter zu produzieren und zu einem fairen Preis zu verkaufen. Gleichzeitig wird durch Schulungen das Bewusstsein für sauberes Trinkwasser geschaffen. Dadurch werden den Menschen neue wirtschaftliche Perspektiven und der Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht. Da sich das Geschäftsmodell inzwischen nahezu selbst trägt, soll in einem nächsten Schritt ein zweiter Standort aufgebaut werden und zeitgleich ein Konzept für den schnellen Aufbau neuer Standorte beispielsweise in Krisengebieten entwickelt werden.

Du willst Enactus München beitreten? Bewerbungsschluss ist der 25. April 2018.

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Forschungszentrum für KI

News

 

IBM und Fortiss gründen Forschungszentrum für KI

IBM und Fortiss haben ein gemeinsames Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (KI) in München gegründet. Die Partner wollen im IBM Watson IoT Center…

German Standards Setting Institute

News

 

BAND und Startup-Verband gründen German Standards Setting Institute

Der Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) und der Bundesverband Deutsche Startups e.V. haben gemeinsam das German Standards Setting Institute (GESSI) gegründet.…

Mann am Rechner

Good to know

 

Gastbeitrag: Jetzt gründen? Ja! Aber was?

Etwas Eigenes starten, das skalierbar ist und bei dem sich mittelfristig klar Exit-Optionen abzeichnen. Mit diesem Ziel schauen Gründungswillige auf die  schnelllebige…

European Startup Networks

News

 

Startup-Verbände gründen European Startup Network

Insgesamt 16 demokratisch organisierte, nicht profit-orientierte und unabhängige Startup-Verbände aus Europa sind Gründungsmitglieder des European Startup Network (ESN). Ziel dieses europäischen Dachverbands…

Startup Weekend „Die Alm“ 2016: Zum Gründen in die Berge

Münchner Köpfe

 

Startup Weekend „Die Alm“ 2016: Zum Gründen in die Berge

Warum nur zum Abschalten und Erholen in die Berge fahren? Warum dort nicht auch einmal eine Gründungsidee ausarbeiten und auf Gleichgesinnte und Mentoren treffen? Das haben sich…

Flüchtlinge gründen, Bundesregierung berät

News

 

Flüchtlinge gründen, Bundesregierung berät

Die Bundesregierung erweitert ihr Informations- und Beratungsangebot für Menschen aus Nicht-EU-Ländern. Gründungsinteressierte Flüchtlinge sollen so besser unterstützt werden. Schon jetzt gründen Menschen…

Männer gründen häufiger als Frauen

News

 

Männer gründen häufiger als Frauen

Das Gründen eines eigenen Unternehmens liegt weiterhin in Männerhand. 6,5 % der Männer und nur 4 % der Frauen in Deutschland haben…

Gründe zu Gründen: Das hat München zu bieten!

Accelerator/Incubator

 

Gründe zu Gründen: Das hat München zu bieten!

In Bayern und besonders in München finden Jungunternehmer das bestmögliche Umfeld für ein erfolgreiches Startup. Dass die Landeshauptstadt ein riesiges Angebot für…