„The Spark – Der deutsche Digitalpreis“ sucht Robotik-Lösungen

„The Spark – Der deutsche Digitalpreis“ sucht Robotik-Lösungen

Noch bis zum 22. Juli können sich junge Unternehmen zum Thema Robotik für „The Spark – Der deutsche Digitalpreis 2018“ bewerben.

Mit The Spark zeichnen Handelsblatt und McKinsey bereits im dritten Jahr digitale Revolutionäre aus Deutschland aus. Der Award wird am 8. November in Berlin verliehen. Die Bewerber durchlaufen ein zweistufiges Auswahlverfahren, bevor sich die besten zehn Finalisten in Live-Pitches der hochkarätigen Jury präsentieren.

Bis 22. Juli für The Spark bewerben

Um das Gremium zu überzeugen, müssen die Unternehmen beweisen, dass ihre innovative Business-Idee die Robotik auf die nächste Stufe bringt und ihr Konzept sowohl als Geschäftsmodell skalierbar ist als auch bereits erfolgreich im Markt getestet wurde.

Bis zum 22. Juli könnt Ihr Euch noch online für den Digitalpreis bewerben.

Hier findet Ihr alle weiteren Informationen zum Wettbewerb. Solltet Ihr Rückfragen rund um den Award haben, schickt einfach eine Mail an the-spark@handelsblatt.com.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close