FAIRFLEET bei INTERAERIAL SOLUTIONS ausgezeichnet
© FAIRFLEET

FAIRFLEET bei INTERAERIAL SOLUTIONS ausgezeichnet

Das Münchner Startup FAIRFLEET wurde bei der INTERAERIAL SOLUTIONS (IASEXPO) als innovativstes Startup ausgezeichnet. Die Jury bewertete dabei Faktoren wie Nachhaltigkeit, Innovationskraft, das zu erwartende wirtschaftliche Volumen, den Fortschritt des Projekts und seine Vermarktungsansätze.

Die IASEXPO ist eine führende Plattform für unbemannte Flugsysteme in Europa. Sie findet im Kontext der INTERGEO statt und wechselt jährlich ihren Standort in Deutschland. Das Forum befasst sich mit aktuellen Themen aus Industrie, Politik, Verwaltung und Wissenschaft. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde der 2. DRONE PIONEER AWARD verliehen, der Drohnen-basierte Lösungen auszeichnet, die sich den in der UN Agenda 2030 formulierten globalen Zielen annehmen.

FAIRFLEET kann sich durchsetzen

Aber auch Startups wurden mit einer Auszeichnung bedacht. Sechs junge Unternehmen präsentierten ihre innovativen Businessideen für Drohnenanwendungen vor Fachbesuchern und Investoren. Bewertet wurden die Ideen durch eine Expertenjury, die sich aus Experten Kay Wackwitz (Drone Industry Insights, DRONEII), Ulrike Mayr (Frankfurt Business Media), Jannis Töpfer (McKinsey & Company) und Jörg Bartsch (Business Angels Frankfurt) zusammensetzte.

Die Bewertung berücksichtigte unter anderem Themen wie Nachhaltigkeit, Innovationskraft, wirtschaftliches Volumen und den Fortschritt des Projekts. Vorgestellt wurden innovative Lösung im Bereich des Katastrophenschutzes und der Inspektion von Industrieanlagen, eine Streaminglösung, die Daten von Drohnenkameras in Echtzeit direkt auf die mobilen Endgeräte etwa von Ersthelfern sendet und auch innovative Drohnen, die sich je nach Einsatzgebiet flexibel mit Kameras oder Greifarmen bestücken lassen.

Kommerziellen Drohnenanwendung aus einer Hand

Die Jury entschied sich am Ende für FAIRFLEET als Gewinner der Startup-Session, einen Full-Service-Dienstleister für den Drohneneinsatz. Von der Beratung über die Planung und Durchführung bis hin zur Aufbereitung der Daten liefert FAIRFLEET alle Aspekte der kommerziellen Drohnenanwendung aus einer Hand.

Den Sieger erwartet eine Standbeteiligung auf der IASEXPO part of INTERGEO 2019, die vom 17.-19.9.2019 in Stuttgart stattfindet.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close