© Insurtech Hub Munich

Insurtech Hub Munich kooperiert mit PwC

Der Insurtech Hub Munich geht mit der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) eine strategische Partnerschaft ein. Die neue Partnerschaft soll zur Förderung von Investitionen dienen und die digitale Transformation in der Versicherungsbranche weiter vorantreiben.

Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Insurtech Hub Munich (ITHM) konnte seit seiner Gründung 2017 bereits mehr als 35 Startups fördern. Der Hub wurde mit dem Ziel gegründet, innovative Insurtech-Startups, etablierte Versicherungsunternehmen und Investoren miteinander zu vernetzen, um so die digitale Transformation der Branche voranzubringen.

Diese Arbeit wird zukünftig durch einen neuen Player unterstützt: denn als Partner des ITHM wird PwC den Unternehmensgründern sowie Startup-Mitarbeitern bei Fragen rund um neue Technologien, aber auch bei strategischen, regulatorischen und versicherungsmathematischen, steuerlichen oder rechtlichen Fragen zur Seite stehen.

Innovationsideen für Startups

Dr. Jörg Richtsfeld, Vorstand des ITHM und Direktor der Allianz X GmbH, meint dazu:

„Wir freuen uns, in PwC den idealen Partner gewonnen zu haben, der uns bei der Erweiterung unseres Netzwerks unterstützt und den Startups des Insurtech Hub Munich entscheidende Geschäftseinblicke und Innovationsideen bieten wird.“

Erprobung neuer Geschäftsmodelle

Und Julia Unkel, Partnerin und Leiterin des Versicherungssektors bei PwC Deutschland, sagt:

„Die Versicherungsindustrie steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Der Insurtech Hub Munich bietet die Möglichkeit, uns frühzeitig in die Gestaltung von Innovationen der Branche sowie die Erprobung von neuen Geschäftsmodellen einzubringen. Wir wollen als Partner des Hubs aktiv mitgestalten und unseren Beitrag zur Digitalisierung der Versicherungsbranche leisten.“

Mit den Erkenntnissen aus dem Engagement will PwC in Zukunft auch neue Produkte und Services für Versicherungen entwickeln.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft stellt im Rahmen der strategischen Partnerschaft finanzielle Mittel zur Verfügung und wird sich als fachlicher Ansprechpartner in das Programm des ITHM einbringen. Außerdem erhält PwC einen Sitz im Beirat.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen