Next Economy Award 2019 sucht nachhaltige Ideen

Next Economy Award 2019 sucht nachhaltige Ideen

Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis vergibt in Zusammenarbeit mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem DIHK zum fünften Mal den Next Economy Award. Bewerbungen sind bis 24. Mai möglich.

Der Next Economy Award 2019 wird am 22. November 2019 in verschiedenen Themenfeldern der Nachhaltigkeit vergeben. Der Preis will „grünen Gründern“ Rückenwind verschaffen und Startups fördern, die den Wandel zu einer nachhaltigeren Wirtschaft mitgestalten wollen. Neben einer Statuette gibt es Kommunikations- und Sachleistungen im Gesamtwert von rund 25.000 Euro zu gewinnen

Bewerbungen für den Next Economy Award bis 24. Mai

Über einen Online-Fragebogen können sich junge Unternehmen und Organisationen noch bis 24. Mai für den Preis bewerben. Dort werden grundlegende Unternehmensdaten sowie Angaben zu Finanzierung und Umsätzen abgefragt.

Am Wettbewerb teilnehmen können in Deutschland gegründete Unternehmen und Organisationen, die nicht älter als fünf Jahre sind und mit ihren Ideen Antworten auf aktuelle soziale und ökologische Fragen geben wollen.

Anschließend an die Bewerbungsphase werden die Fragebögen bis September in einem mehrstufigen Prozess ausgewertet. Im Herbst werden die Nominierten informiert und veröffentlicht. Sie erstellen mit Mobiltelefon, Tablet-PC oder jeder Art von Kamera jeweils einen kurzen Film, der Gründer, Idee und Nachhaltigkeitseffekt zeigt. Am 22. November 2019 findet dann das Finale des Next Economy Awards statt. Die Nominierten des Wettbewerbes präsentieren ihr Geschäftsmodell in einem Live-Pitch vor der Jury und in einem Elevator-Pitch vor dem Publikum.


Weitere Informationen zum Preis und der Bewerbung finden sich hier.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close