Das Team von Fütürize
Foto: Digital Product School

Fütürize: „Vision einer Demokratie, die aktiv von Bürgern mitgestaltet wird“

Im Rahmen der Digital Product School entwickelt ein Studententeam ein KI-basiertes Bürgerbeteiligungsportal. Fütürize will einen direkten Kommunikationskanal zwischen Stadtverwaltung, Politik und BürgerInnen schaffen.

Das Portal soll es BürgerInnen ermöglichen, direkt mit der Stadtverwaltung in Kontakt zu treten. Die Daten werden für die Verwaltung mit Hilfe von Algorithmen vorsortiert, zusammengefasst und priorisiert. VerwaltungsmitarbeiterInnen und PolitikerInnen sollen sich so ein authentisches Bild von der Stimmung in der Stadt machen können, strategische Entscheidungen treffen und auf akute Bedürfnisse der BürgerInnen reagieren.

„Wir haben die Vision einer Demokratie, die aktiv von Bürgern mitgestaltet wird”,

sagt Produktmanagerin Martina Preis von Fütürize.

„Kommunen würden schon gerne ihren Bürgern komfortable Kommunikationskanäle an die Hand geben, haben aber Angst vor der Informationsflut, die auf sie einprasseln könnte.”

Portal von Fütürize soll in beide Richtungen funktionieren

Die Plattform informiert die BürgerInnen in Echtzeit über den Bearbeitungsstand ihres Feedbacks. Sie erfahren zudem, ob ihr Anliegen in einen größeren Pool zur Auswertung kommt oder direkt an die passende Stelle weitergeleitet wird. Tests hätten bereits gezeigt, dass NutzerInnen geduldig sind, solange sie jederzeit den Status ihrer Eingabe sehen können.

Die Plattform soll in beide Richtungen funktionieren: Auch die Stadtverwaltung hat über die Plattform die Möglichkeit, ihre BürgerInnen unabhängig von Demografie und Herkunft zu erreichen. So können beispielsweise AnwohnerInnen gezielt zu einem bestimmten Bauprojekt befragt werden. Die BürgerInnen selbst können entscheiden, ob sie ihre Eingaben mit Namen oder anonym tätigen. In Auswertungen für die Stadtverwaltung sind sämtliche Daten anonymisiert.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen