© Smart Reporting

Smart Reporting erhält 15 Millionen Finanzierung

Das Digital-Health-Startup Smart Reporting hat seine Series-B-Finanzierungsrunde unter der Führung von Yabeo abgeschlossen. Der Frühphasen-Finanzierer ist Lead-Investor bei der Kapitalerhöhung über 15 Millionen Euro.

In der Medizin wird derzeit noch oft handschriftlich dokumentiert oder mit eingesprochenen Notizen gearbeitet. Das Münchner Startup Smart Reporting hat sich der Digitalisierung dieser Prozesse verschrieben: Mit seinen Softwarelösungen für die medizinische Dokumentation und klinische Anleitung in der Diagnostik können Krankenhäuser und Radiologien ihre Kommunikation optimieren. Zudem werden die gesammelten Diagnostik-Daten so für die Analytik zugänglich. Seit 2017 implementiert Smart Reporting die Technologie bereits, laut Unternehmensangaben nutzen sie inzwischen weltweit mehr als 10.000 RadiologInnen.

Darüber hinaus bietet Smart Reporting seit 2019 eine Befundungslösung für die diagnostische Pathologie an. Das Jungunternehmen hat zudem erste Anwendungsfälle für eine vollständig integrierte, durch künstliche Intelligenz erweiterte Bildanalyse und Berichterstattung in der diagnostischen Medizin realisiert. Ferner wurde das Startup vom Branchendienst Auntminnie Europe zum “Best New Radiology Vendor 2020” gewählt. Im Zuge der Corona-Krise stellt Smart Reporting seine Lösung Radiologen kostenfrei zur Verfügung und hat ein Software-Template entwickelt, welches im Wesentlichen als Entscheidungsbaum dient, der RadiologInnen bei der Beurteilung von Fällen mit Verdacht auf eine COVID-19-Infektion anleitet.

Wieland Sommer, Gründer und Geschäftsführer von Smart Reporting, erklärt:

„Seit zehn Jahren gibt es in der Medizin eine Diskussion über große Datenmengen, aber die medizinische Dokumentation erfolgt oft noch mit Stift und Papier. Die Coronavirus-Pandemie ist ein wichtiges Beispiel, das zeigt, wie lange es dauert, zuverlässige Daten über eine neue Krankheit zu erhalten und wie schwierig es immer noch ist, Daten zwischen Krankenhäusern, Regionen oder Ländern zu vergleichen. Es besteht ein enormer Bedarf an besseren Daten in der Medizin, die bereits bei der Dokumentation der Befunde durch den Arzt in seinem klinischen Arbeitsablauf standardisiert werden müssen. Das macht Ärzte effizienter, gewährleistet die Vergleichbarkeit zwischen Institutionen und ermöglicht Analysen in Echtzeit. Ich bin überzeugt, dass die Medizin und das Gesundheitswesen der Zukunft auf der Datenwissenschaft beruhen. Unsere Fähigkeit, zuverlässige Daten von jedem Patienten in großem Maßstab zu erhalten, wird die Grundlage für eine bessere und persönlichere Betreuung der Patienten sein.“

Weiterentwicklung der Smart Reporting-Technologie

Mit der nun abgeschlossenen Series-B-Finanzierungsrunde konnte Smart Reporting nun 15 Millionen Euro einsammeln. Lead-Investor ist der Frühphasen-Finanzierer Yabeo. Zu den weiteren Investoren gehören die UnternehmerInnen Ann-Kristin Achleitner, Wolfgang Reitzle und Rolf Dienst. Die aktuelle Investitionsrunde, die durch Wessel Management unterstützt wurde, wird dazu genutzt, die Technologie weiterzuentwickeln und in verschiedene medizinische Disziplinen, darunter Chirurgie, Onkologie und Kardiologie, zu skalieren.

„Mit Smart Reporting ist die führende Softwarelösung in der Radiologie bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt und steht kurz davor in Bezug auf Geschwindigkeit, Qualität und Produktivität zum Industriestandard der strukturierten Berichterstattung zu werden. Wir freuen uns sehr, eines der führenden Digital-Health-Startups aus Deutschland auf seinem Wachstumspfad zu begleiten“,

sagt Matthias Sohler, Gründer und Geschäftsführer von Yabeo.

Maximilian Feigl

Maximilian Feigl berichtet seit 2013 über das Digital Business. Schwerpunkt des studierten Politikwissenschaftlers sind die Verknüpfung von On- und Offline-Kanälen in Marketing und Handel sowie der Wandel am Point of Sales und die Digitalisierung des Einzelhandels. Nun freut er sich auf die Münchner Startup-Szene mit ihren kreativen Köpfen.

Ähnliche Artikel

Digital Health iATROS

News

 

Iatros erhält 2 Millionen Euro Seed-Finanzierung

Die virtuelle Herzklinik aus München Iatros konnte im Rahmen einer Seed-Finanzierung 2 Millionen Euro einsammeln. Neben mehreren Business Angels haben sich auch…

Smart Reporting

EuroMinnie 2020 Award

 

Smart Reporting als „Best New Radiology Vendor“ ausgezeichnet

Smart Reporting ist diesjähriger Preisträger in der Kategorie „Best New Radiology Vendor“, eine im Rahmen der EuroMinnies verliehene Auszeichnung für junge Unternehmen…

holidu-erhalt-series-c-finanzierung

Investment

 

Holidu erhält 40 Millionen Euro in Series-C-Finanzierung

Das Münchner Startup Holidu sichert sich 40 Millionen Euro in einer Series-C-Finanzierungsrunde. Erst vergangene Woche hatte mit Proglove ein anderes Münchner Startup…

e-bot7 gründer series-a-finanzierung

Investment

 

E-Bot7: KI-Startup erhält 5,5 Millionen Euro in Series-A-Finanzierung

Das Münchner KI-Startup E-Bot7 schließt eine erfolgreiche Series-A-Finanzierung in Höhe von 5,5 Millionen Euro ab. Lead-Investor ist der russische Risikokapitalgeber RTP Global.…

Capmo

News

 

Capmo erhält 1,8 Millionen Euro Finanzierung für Bausoftware

Das Münchner Startup Capmo digitalisiert Prozesse in der Bauindustrie und erhält für seine Produktivitätssoftware eine Seed-Finanzierung von 1,8 Millionen Euro. Die Investoren…

Smart Reporting

News

 

Smart Reporting sichert sich 4 Millionen Euro Finanzierung

Das Digital-Health-Startup Smart Reporting, dessen Software Smart Radiology als Cloud-basierte Software-as-a-Service (SaaS) mit künstlicher Intelligenz medizinische Befunde strukturiert und standardisiert, hat eine…

Smart Reporting

News

 

Smart Reporting schließt strategische Partnerschaft mit Agfa HealthCare

Schnell, sicher und strukturiert zum Befund — mit dieser Zielsetzung geben das Münchner Startup Smart Reporting und Agfa HealthCare, Anbieter von diagnostischen…

Smart Reporting

News

 

Millioneninvestment für Smart Reporting

Weltweit erstellen Ärzte jährlich 2 Milliarden Befunde – meist im Freitext. Das Team von  Smart Reporting möchte  nun die Befunderstellung revolutionieren: Ärzten…