© Ben Steinig / Hochschule München

Das Startup-Zertifikat: Gründen lernen

Die Hochschule München (HM) und ihr Gründerzentrum, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE), starten das neunte Batch ihres Förderprogramms für angehende GründerInnen. Bewerbungen für das Startup-Zertifikat sind noch bis 16. Januar möglich.

Das Startup-Zertifikat von HM und SCE bietet den TeilnehmerInnen ein 24-wöchiges Programm zur Realisierung ihrer eigenen Gründungsidee. Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat im Bereich Gründung verliehen. Ziel des Förderprogramms ist es, das Risiko einer Gründung zu minimieren. So soll die Zahl erfolgreicher technologiebasierter Gründungen gesteigert werden.

Das Programm richtet sich an Studierende sowie AbsolventInnen aller Hochschulen, Berufstätige und angehende GründerInnen in der frühen oder Vorgründungsphase. Voraussetzung für eine Teilnahme ist eine Hochschulzugangsberechtigung und das Absolvieren eines mehrstufigen Auswahlprozesses. Die Teilnahme am Programm lässt sich gut mit einem Studium oder einer Berufstätigkeit vereinbaren. Auch internationale Teams sind willkommen. Die Branchen und Bereiche, aus denen die Gründungsideen stammen, sind unerheblich: Produkt oder Dienstleistung, Soft- oder Hardware, Social Impact oder kommerziell getrieben, High- oder Lowtech. Entscheidend für eine Teilnahme sind Neuheitsgrad, Skalierbarkeit und Potential der Idee, die GründerInnen sowie ihr Engagement.

Startup-Zertifikat: Förderung, Coaching, Arbeitsplätze und Netzwerk

Das Startup-Zertifikat bietet mehrere Tausend Euro Förderung durch das SCE und zusätzlich gemeinsam beantragte öffentliche Förderungen. Es stehen außerdem kostenfreie Arbeitsplätze zur Verfügung, es gibt individuelle Unterstützung durch erfahrene GründungsberaterInnen, Workshops, Netzwerkevents und den Zugang zu einer Community von Startups und ExpertInnen zum Aufbau wertvoller Kontakte.

Die Teilnahme am Programm selbst ist kostenfrei. Es fallen nur die Semesterbeiträge für die Immatrikulation an der HM für zwei Semester an. Dafür sind TeilnehmerInnen in der Zeit als Studierende eingeschrieben und erhalten entsprechende Vergünstigungen.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Bewerbung finden sich auf der Website des SCE.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

SCE Startup Zertifikat

Wettbewerb

 

SCE Startup Zertifikat: Jetzt für das 7. Batch bewerben

In dem Accelerator Programm „Gründung eines eigenen Start-ups“ der Hochschule München (HM) und des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) lernen angehende GründerInnen…

SCE Startup Zertifikat

Wettbewerb

 

SCE Startup Zertifikat geht in die 10. Runde

Ihr wollt Eure Gründungsidee endlich in die Tat umsetzen und seid auf der Suche nach praktischer und wissenschaftlicher Unterstützung? Beim Inkubationsprogramm „Gründung…

Zertifikat für die Gründung

Wettbewerb

 

Von SCE und Hochschule München das Gründen lernen

Bei dem Inkubationsprogramm „Gründung eines eigenen Startups“ der Hochschule München und des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) lernen zukünftige GründerInnen alles, was…

Zertifikat für die Gründung

Accelerator/Incubator

 

Zertifikat für die Gründung Eures eigenen Startups

Ihr wollt ein Zertifikat für die Gründung Eures eigenen Startups oder — oft hilfreicher als ein Diplom — Unterstützung und Förderung beim…

German Standards Setting Institute

News

 

BAND und Startup-Verband gründen German Standards Setting Institute

Der Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) und der Bundesverband Deutsche Startups e.V. haben gemeinsam das German Standards Setting Institute (GESSI) gegründet.…

enactus

News

 

Bei Enactus ein Startup gründen

Die internationale studentische Initiative Enactus sucht Startup-interessierte Münchner Studenten. Bis 25. April können sich Interessierte bewerben. Du bist Student und möchtest Deine…

European Startup Networks

News

 

Startup-Verbände gründen European Startup Network

Insgesamt 16 demokratisch organisierte, nicht profit-orientierte und unabhängige Startup-Verbände aus Europa sind Gründungsmitglieder des European Startup Network (ESN). Ziel dieses europäischen Dachverbands…

Startup Weekend „Die Alm“ 2016: Zum Gründen in die Berge

News

 

Startup Weekend „Die Alm“ 2016: Zum Gründen in die Berge

Warum nur zum Abschalten und Erholen in die Berge fahren? Warum dort nicht auch einmal eine Gründungsidee ausarbeiten und auf Gleichgesinnte und Mentoren treffen? Das haben sich…