Mic AG gründet Blockchain-Spinoff

Mic AG gründet Blockchain-Spinoff

Der Investor Mic AG hat sich vom Niederländischen Unternehmen Tymlez die Lizenz für deren Blockchain-Architektur gesichert. Basierend auf dieser Technologie haben die Münchner die Chainledger Systems AG formiert.

Chainledger Systems soll als hundertprozentige Beteiligung von Mic mittelständischen Unternehmen den Einsatz der Blockchain ermöglichen. Die dahinterstehende Technologie von Tymlez kann öffentliche und private Blockchains in bestehende Unternehmensanwendungen integrieren oder anbinden. Innerhalb der Unternehmensgruppe ist die Blockchain-Architektur von Chainledger Systems schon seit Anfang des Jahres im Einsatz. Andreas Empl, Vorstand der Mic AG, sagt:

„Als Mic-Vorstand sehe ich das große Bild, besonders wenn es um Prozessoptimierung, Datensicherheit und -herkunft, Beweis- und Fälschungssicherheit oder auch Identifizierung geht — sei es in Firmen, Organisationen, anderen heterogenen Gruppierungen oder dem Internet der Dinge. Überall dort können mithilfe der Blockchain-Technologie bestehende Prozesse und Beweisverfahren extrem optimiert und vergünstigt werden. Hierfür können wir als Mic AG unseren Beteiligungen aber auch externen Firmen durch unsere neue Tochter Chainledger Systems alle Möglichkeiten aus einer Hand bieten.“

„Blockchain ist mehr als Coin oder ICO“

Maximilian Lecker, Vorstand der Chainledger Systems AG, sagt, er werde besonders oft auf den ICO- und Coin-Hype angesprochen:

„Es ist jedoch wichtig zu wissen: Die Blockchain-Technologie ist weit mehr als nur die Grundlage für Coins oder ICOs; wir sehen die Blockchain als eine konkurrenzlose Alternative, um in vielen Bereichen mittelständischer Unternehmen z. B. Prozesse zu optimieren und dabei die Datensicherheit zu erhöhen.“

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close