© HOCHSPRUNG

Hochschul-Startups für Hochsprung-Award 2018 gesucht

Der Hochsprung-Award geht in eine neue Runde. Bewerbt Euch jetzt für die Ausgabe von 2018. Bis zum 23. September könnt Ihr Euch noch anmelden.

Der Hochsprung-Award ist ein Wettbewerb zur Förderung der Gründungsdynamik an Hochschulen in Bayern. Bewerben können sich Gründerinnen und Gründer oder Gründerteams, deren Gründungsprojekt durch eine Lehrveranstaltung an einer öffentlichen oder privaten Hochschule in Bayern inspiriert wurde.

Hochsprung-Award: Preisgelder in Höhe von 5.000 Euro

Die Award-Verleihung findet am 17. Oktober an der TH Ingolstadt statt. Prämiert werden gemeinsam die Startups und Dozenten der entsprechenden Lehrveranstaltung. Dabei winken den Jungunternehmen Preisgelder in Höhe von 2.500€, 1.500€ und 1.000€.

Bewerben könnt Ihr Euch bis 23. September: Schickt Eure Unterlagen einfach per Mail an das Hochsprung-Team!

Hier gibt es weitere Infos zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen.

Informationen zu weiteren Wettbewerben findest Du hier.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen