Foto: FlixMobility

Flixtrain vs. Deutsche Bahn

Seit einigen Monaten ist Flixbus nicht nur auf Autobahnen zu finden, sondern auch auf der Schiene. Seit Ende März dieses Jahres ist das Münchner Startup Flixmobility — zu dem Flixbus und Flixtrain gehören — mit seinem Angebot Flixtrain auf ausgewählten Strecken in Deutschland unterwegs. Allerdings scheint nicht alles rund zu laufen. Vor allem nicht mit der Deutschen Bahn.

Laut dem manager magazin wirft Flixmobility der Deutschen Bahn unlauteren Wettbewerb vor und soll deswegen auch bereits Klage gegen die DB Vertrieb GmbH beim Landgericht Hamburg eingereicht haben.

Keine optimale Einstellung

Unlauterer Wettbewerb deswegen, weil Flixmobility das Zugangebot von Flixtrain auf dem Portal bahn.de benachteiligt sieht.  So  sollen keine Preis für die Zugverbindungen von Flixtrain angezeigt werden, die Fahrpläne sollen fehlerhaft eingestellt und eine Buchungsmöglichkeit nicht vorhanden sein. Ein weiterer Vorwurf: bei der Standardsucheinstellung „schnelle Verbindungen bevorzugt“ soll das Angebot des Münchner Unternehmens zum Teil überhaupt nicht angezeigt werden.

„Bahn.de ist die zentrale Auskunftsplattform für Kunden und gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reiseoptionen auf der Schiene aufzuzeigen“,

sagt Flixmobility-Chef André Schwämmlein gegenüber dem manager magazin.

Miteinander im Gespräch?

Die Deutsche Bahn dagegen will von einer Klage nichts wissen. Gegenüber dem manager magazin meint sie, dass man im Gespräch sei und auf bahn.de bereits „Punkte im Sinne von Flixtrain verändert“ habe.

Aktuell ist Flixtrain auf den Strecken Stuttgart — Berlin, Köln — Hamburg und Hamburg – Lörrach (Nachtzug) unterwegs. Die Züge gehören dabei allerdings nicht dem Münchner Unternehmen selbst, sondern es übernimmt die Vermittlung von Passagieren. Partnerunternehmer kümmern sich um Lokführer, Züge und die Durchführung der Fahrten.

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Wirecard

News

 

Wirecard ist wertvoller als die Deutsche Bank

Das Münchner Fintech Wirecard hat die Deutsche Bank beim Börsenwert überholt. Schon bald könnte das Unternehmen ein anderes Traditionshaus aus dem DAX…

Digitalisierung

News

 

Deutsche Großunternehmen fürchten Digitalisierung

Die Mehrzahl der deutschen Großunternehmen sieht sich laut einer aktuellen Studie noch nicht gut für die digitale Transformation gerüstet. Auch der Digitalstandort…

Fintechs

News

 

Risikokapital: Rekordsumme für deutsche Fintechs

Das Jahr 2018 hat für deutsche Fintechs gut begonnen: Noch nie floss einer aktuellen Aufstellung zufolge so viel Risikokapital in die Branche.…

Flixtrain

News

 

Flixtrain: Flixbus macht der Bahn Konkurrenz

Den Fernbusmarkt hat Flixbus bereits aufgerollt. Unter dem Namen Flixtrain geht das Münchner Unternehmen nun auch auf die Schiene. Als Flixbus im…

StartupXpress

News

 

StartupXpress: Bahn sucht Startups für Cargo

Die Deutsche Bahn möchte mit ihrem Startup-Programm StartupXpress den Güterverkehr digitalisieren. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 25. März. Der Güterverkehr auf…

Autobauer CVC

News

 

Deutsche Autobauer bei VC-Investitionen führend

Die vormals eher träge Autoindustrie hat längst die Innovationskraft von Startups erkannt. Die Anzahl der Wagniskapitalinvestments steigt rasant. Die Unternehmensberatung Oliver Wyman…

Startups Investoren

News

 

Deutsche Startups im Fokus der Investoren

Deutsche Technologie Startups stehen im Fokus inländischer und ausländischer Investoren. Wie der High-Tech Gründerfonds berichtet investieren neben den Konzernen auch verstärkt mittelständische…

News

 

Infrastructure 4.0: Deutsche Bahn sucht digitale Startups

Die Deutsche Bahn sucht nach Startups mit innovativen Konzepten im IT-Bereich mit Bezug zu Mobilität und Infrastruktur. Das Internet of Things, Big…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Flixtrain vs. Deutsche Bahn - Munich Startup