Illustration: Wirelane

Wirelane: Ladesäulen-Startup erhält vier Millionen Euro Investment

Wirelane hat im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde vier Millionen Euro eingesammelt. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen seine Ladeinfrastruktur zur Marktreife bringen.

Wie Gründerszene berichtet, investiert der Münchner Geldgeber Vito Ventures vier Millionen Euro in Wirelane. Außerdem steigen Coparion, der High-Tech Gründerfonds und Ritter Starkstromtechnik aus Dortmund bei den Münchnern ein.

Das Startup bezeichnet sich selbst als „zukunftsorientierter Full Service Provider“ im Bereich der Elektromobilität. Das Unternehmen entwickelt Ladestationen für Elektroautos, eine App für die Nutzer und außerdem eine passende Software für Stationsbetreiber.  Das Unternehmen vertreibt seine Lösung als Software-as-a-Service für Endkunden und Elektromobilitätsanbieter.

Münchner Seriengründer steht hinter Wirelane

Bislang sind nur nur die Wirelane-Software und die Smartphone-App verfügbar. Mobilitätsanbieter zahlen für die Software zwischen fünf und zehn Euro pro Monat und Ladepunkt und zusätzlich je Zahlvorgang. Dazu arbeitet das Unternehmen mit dem DAX-Neuling Wirecard aus Aschheim bei München zusammen.

An der Spitze des Startups steht der Seriengründer Constantin Schwaab. Der Alumnus der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität hat schon 2007 das Photovoltaik-Unternehmen Plain Energy gestartet. 2013 gründete Schwaab das Kinoticket-Startup Kinoheld .

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Das Management-Team von Personio: Hanno Renner, Arseniy Vershinin, Roman Schumacher, Christian Weisbrodt, Martina Ruiß, Michael Kuntz, Jonas Rieke und Oliver Manojlovic (v.l., Foto: Daniel Neumann - Personio)

News

 

HR-Startup Personio erhält 40 Millionen Dollar Investment

Personio hat eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das Münchner Startup bietet eine HR-Softwarelösung für kleine und mittelständische Unternehmen…

xbAV Betriebliche Altersversorgung

News

 

Betriebliche Altersversorgung: Plattformentwickler xbAV erhält 21 Millionen Euro Investment

xbAV hat eine Serie-B-Finanzierungsrunde mit 21 Millionen Euro abgeschlossen.  Das Münchner Unternehmen will mit dem Kapital seine Plattform für die Digitalisierung der…

ProGlove

News

 

ProGlove erhält 5,5 Millionen Euro Investment

Das Münchner Industrie-Startup ProGlove hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt kamen 5,5 Millionen Euro zusammen. Neben den amerikanischen Geldgebern Intel Capital…

Die Cluno-Gründer Nico Polleti, Christina Polleti und Andreas Schuierer. (v.l., Foto: Cluno)

News

 

Auto-Abo-Startup Cluno erhält sieben Millionen Euro

Das Münchner Startup Cluno bietet Auto-Abos an. Im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde  hat das Unternehmen nun sieben Millionen Euro eingesammelt. Lead-Investor ist der…

Nano Interactive Christian Geyer

News

 

Vier Millionen Euro für Nano Interactive

Geldsegen in Starnberg: Eigentlich nichts Ungewöhnliches, möchte man meinen, doch in diesem Fall handelt es sich um ein Investment für ein junges…

whatsbroadcast

News

 

Chatbot-Startup WhatsBroadcast erhält fünf Millionen Euro

WhatsBroadcast, Europas führender Anbieter von Messenger-Services für Unternehmen im Bereich der Endkundenkommunikation, hat eine Serie-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Mit fünf Millionen Euro verzeichnet…

Personio

News

 

PERSONIO erhält 2,1 Millionen Euro Seed-Investment

Das bislang komplett selbstfinanzierte Münchner Startup PERSONIO sammelt in seiner ersten Finanzierungsrunde gleich eine ordentliche Summe ein: Über zwei Millionen Euro investieren…

Holidu_Gründer

News

 

Münchner Startup Holidu erhält 5 Millionen Euro Investment

Holidu, die Suchmaschine für Ferienwohnungen, hat kürzlich erfolgreich eine Series A Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das Münchner Startup konnte sich ein Investment in Höhe…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen