Risikokapital vom Staat nimmt zu

Risikokapital vom Staat nimmt zu

Das Investoren-Feld wird in Deutschland zunehmend auch von staatlicher Seite bespielt. Laut einer Auswertung der Online-Plattform Pitchbook befinden sich unter den aktivsten Risikokapital-Gebern in Deutschland drei staatliche Beteiligungsfonds: der High-Tech Gründerfonds (HTGF), die IBB Beteiligungsgesellschaft und Bayern Kapital.

Der Staat gewinnt als Venture-Capital-Geber an Bedeutung. Laut der Online-Plattform Pitchdeck zählen bereits jetzt drei staatliche Beteiligungsgesellschaften zu den TOP-11 VCs in Deutschland. Als entscheidendes Kriterium werden dabei die tatsächlichen Beteiligungen der Risikokapital-Geber an deutschen Startups im vergangenen Jahr (2017) gezählt. Der HTGF kommt dabei insgesamt auf 65 Startup-Beteiligungen und landet damit unangefochten auf Platz 1.

Direkt auf dem zweiten Platz folgt die IBB mit Investments in 24 Firmen. Und Bayern Kapital schafft es mit 16 Beteiligungen immerhin auf den sechsten Rang.

Risikokapital in Deutschland: Die Top-11 VCs auf einen Blick

1. High-Tech Gründerfonds (65 Beteiligungen)
2. IBB (24 Beteiligungen)
3. Atlantic Labs (20 Beteiligungen)
T-4. btov Partners (19 Beteiligungen)
T-4. HV Holtzbrinck Ventures (19 Beteiligungen)
6. Bayern Kapital (16 Beteiligungen)
T-7. Cherry Ventures Management (14 Beteiligungen)
T-7. Capnamic Ventures (14 Beteiligungen)
T-9. Global Founders Capital (13 Beteiligungen)
T-9. Coparion (13 Beteiligungen)
T-9. DN Capital (13 Beteiligungen)

Hier geht es zur vollständigen Pitchdeck-Auswertung. 

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close