© rawpixel / Pixabay

FXH 2019 Startup Award: Startups mit Lösungen für Gesundheitswesen gesucht

Startups können sich jetzt für den FXH 2019 Startup Award bewerben. Gesucht werden innovative Startups, die mit ihrer Forschung und ihren Ideen zu einer besseren Patientenversorgung im digitalisierten Gesundheitswesen beitragen wollen.

Startups leisten einen wichtigen Beitrag, damit der digitale Wandel im Gesundheitswesen gelingen kann. Wo die Industrie an ihre Grenzen stößt, gehen junge Gründer häufig neue unkonventionelle Wege und schaffen es so, Hürden zu überwinden. Was ihnen dabei aber oftmals fehlt: die Ressourcen und das Know-how für eine erfolgreiche Etablierung im Markt. Mit dem FXH Startup Award möchte das Pharmaunternehmen Roche den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Startups fördern. Das Ziel: gemeinsam die Chancen der Digitalisierung für unser Gesundheitswesen nutzen und das Leben von Patienten weltweit verbessern.

Jetzt für den FXH 2019 Startup Award bewerben

Ab sofort können sich Startups, die jünger als acht Jahre sind, bis zum 1. Juli 2019 für den FXH Startup Award bewerben. Gesucht werden Startups, die nach dem  Motto „The digital (r)evolution – a new era for patients“ die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben – mit intelligenten Lösungen rund um den Patienten, die unter anderem

  • neue Wege im Umgang mit Patientendaten aufzeigen,
  • Forschung und Entwicklung smarter und effizienter machen, oder
  • zu einer besseren Patientenversorgung beitragen.

Preisgeld von insgesamt 17.500 Euro

Für die Teilnehmer kann der Award ein Sprungbrett sein: Neben einem Preisgeld von insgesamt 17.500 Euro für die Top 3 erhält der Gewinner bei einer Deep Dive Session spannende Einblicke in den Digital Health Accelerator „Startup Creasphere“ von Roche – Kontakte zu Mentoren und Venture Capitalists inklusive. Dazu können sich die Erst- bis Drittplatzierten kontinuierlich mit Fachleuten von Roche über ihre Entwicklungen austauschen und so auf wertvolles Expertenwissen zugreifen. Alle nominierten Startups sind zudem mit einem eigenen Stand auf der Future X Healthcare am Start. Die Messe findet am 14. November im Science Congress Center Garching bei München statt.

Mehr Informationen

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen