5 Tipps für eine erfolgreiche Business-Wiesn

Das Oktoberfest ist nicht nur ein riesiger Touristenmagnet, sondern auch eine hervorragende Gelegenheit, sich mit GeschäftspartnerInnen in bierseliger Atmosphäre auszutauschen. Es lauern jedoch einige Fettnäpfchen beim Networking bei Maß und Hendl. Wir haben einige Tipps für eine erfolgreiche Business-Wiesn zusammengestellt.

Business Lunch statt Abendtermin: Um Strom und Gas zu sparen, bleiben heuer die Heizstrahler und -pilze aus. Da wird es draußen schnell ungemütlich. Besonders abends wird es in den Zelten deshalb wohl noch enger als sonst werden. Wer sich bei Bier und Hendl mit seinem Geschäftspartner zur Business-Wiesn treffen will, sollte deshalb überlegen, sich schon Mittags zu verabreden. Da ist es ruhiger und die anderen Gäste sind noch nicht so betrunken. (Foto: Stefan Schweihofer – Pixabay)