Lade Veranstaltungen
We co-create the new world after Covid-19 (virtueller Workshop)
 

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: We co-create the new world after Covid-19

Das Thema
Wir sehen COVID-19 als Chance und Notwendigkeit für Innovation und möchten die Herausforderungen, die sich derzeit abzeichnen, in einem virtuellen Workshop aktiv angehen.

Das Programm
Ausgewählte ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft erläutern, welche Herausforderungen in ihrem Arbeitsgebiet aufgrund der Pandemie entstehen. Anschließend werden diese Herausforderungen gemeinsam mit den ExpertInnen und TeilnehmerInnen diskutiert. Jede/r Teilnehmer/in hat die Möglichkeit, bereits vor dem Workshop zu den folgenden Themenbereichen eigene Herausforderungen einzubringen.

Die Themen
1. Digitalisierung und Online-Services in den Feldern der Öffentlichen Verwaltung: Was geht und was nicht?
2. Meinungsbildung und Partizipation: Was können wir den Verschwörungstheorien und Covid-19-Leugnern entgegensetzen und wie Kinder und Jugendliche stärker beteiligen?
3. Wertschätzung für soziale Berufe – Was bringt der derzeitige Aufmerksamkeitszuwachs langfristig?
4. Tourismus, Messen, Kongresse gehen nicht online?! Wie können die Tourismuswirtschaft und Veranstaltungsbranche die Pandemie überleben?
5. Virenschutz und Klimaschutz? Was in Corona-Zeiten geht, geht im Klimaschutz noch lange nicht – oder doch? Kann der CO2-neutrale Umbau der Wirtschaft jetzt einen neuen Schub erhalten?

Für wen ist der Workshop interessant?
Jede/r, der sich für die genannten Themenbereiche interessiert, sollte diese Gelegenheit nicht verpassen. Solltet Ihr zudem noch Interesse haben Teil einer Co-Creation Gruppe zu werden, um Lösungen für die identifizierten Herausforderungen zu erarbeiten, freuen wir uns über Eure Teilnahme.
Der Innovationsprozess startet mit dem Impulsworkshop am 28.05.2020. Im Anschluss sind die Co-Creation Gruppen dazu aufgerufen konkrete Lösungen für die gewählte Herausforderung zu erarbeiten.
Ob Ihr nun Innovationen für Euer etabliertes Unternehmen entwickeln möchtet, Ihrals Startup ein neues Window of Opportunity erkennet, Ihr für Lehre und Forschung Anregungen sucht, Ihr in Politik und Verwaltung neue Wege gehen möchtet, Ihr Eure Erfahrungen als Bewohnerin und Bewohner der Metropolregion München einbringen möchtet, Ihr seid uns alle herzlich willkommen.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne unter munivercity@hm.edu an uns wenden.

Hier findet Ihr mehr Informationen zu der Veranstaltung.

Details

28. Mai
15:30 Uhr - 18:00 Uhr

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen