best concept: Check-up für Geschäftsideen angehender Gründerinnen

best concept: Check-up für Geschäftsideen angehender Gründerinnen

Noch bis 1. Juni können gründungsinteressierte Frauen in Bayern ihre Geschäftsideen beim Wettbewerb best concept des Projekts guide einreichen und individuelles Feedback einer fachkundigen Jury erhalten.

guide lobt den Geschäftsideen-Wettbewerb best concept dieses Jahr zum zehnten Mal aus. Zusätzlich zur Einschätzung ihres Business-Konzepts winken Sachpreise wie Coaching- oder Seminar-Gutscheine. Die Einreichungen sollen einerseits ihre geschäftliche Tragfähigkeit unter Beweis stellen und zudem Kunden sowie Kapitalgeber von ihrer Unternehmensidee begeistern können. Abgabeschluss ist der 1. Juni 2016 um 12 Uhr. Die Prämierungsfeier findet am 19. Oktober 2016 statt.

Alle Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen finden Interessentinnen auf der Website www.guide-muenchen.de. Das guide-Projektbüro ist erreichbar unter der Telefonnummer 089 – 32 19 78 12 sowie per Mail unter bestconcept@guide-muenchen.de.

Projektträger von guide ist der Verein GründerRegio M, eine Initiative der Wissenschafts- und Wirtschaftsregion München zur Förderung von Unternehmensgründungen. Das Projekt guide wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und das MBQ Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm der Landeshauptstadt München – Referat für Arbeit und Wirtschaft.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.