Marcus Englert, Co-Founder von Julep
Foto: Julep

Julep sichert sich 2 Millionen Euro

Die Podcast-Plattform Julep hat eine Series-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und mehr als 2 Millionen Euro eingeworben.

Julep kann alte und neue Investoren von einer Kapitalspritze überzeugen. Die Rheinische Post Mediengruppe, die Unternehmensfamilie Müller Medien und Privatinvestoren wie Andreas Mayer steigen neu beim jungen Münchner Unternehmen ein. Die Bestandsinvestoren Andreas Wiele und Marcus Prosch sowie das Julep-Management haben erneut investiert. Es handelt sich bei der aktuellen Finanzierung um die zweite Kapitalaufnahme binnen weniger Monate.

Julep: „Wollen unsere Position im hiesigen Podcast-Markt ausbauen“

Das Münchner Unternehmen betreibt eine automatisierte Plattform für die Vermarktung, Produktion und Distribution von Podcasts. Nach eigenen Angaben ist das Startup der einzige deutsche Podcast-Anbieter, der alle Bereiche im Podcast-Marketing aus einer Hand anbietet. Außerdem arbeitet Julep als Vermarkter für Verlage und Medienhäuser. Sport1 war Launch-Partner im Februar 2019 und auch einige Podcasts aus dem Hause Burda werden inzwischen vom Startup vermarktet. Das Unternehmen vermittelt mehr als neun Millionen Streams von 180 Podcastern pro Monat.

Marcus Englert, Co-Founder von Julep, sagt:

„Wir heißen die neuen Investoren herzlich willkommen. Das Investment unserer neuen Partner und bisherigen Weggefährten ist ein starker Vertrauensbeweis. Mit der Finanzierung wollen wir unsere Position im hiesigen Podcast-Markt ausbauen.“

Das frische Kapital wollen die Münchner in Content und Technologie investieren. Außerdem sollen das Sales-Team erweitert und die Plattform mit neuen Features ausgebaut werden.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Hyperganic

News

 

Hyperganic sichert sich 6,4 Millionen Euro

Das Münchner 3D-Druck-Startup Hyperganic konnte eine Finanzierungsrunde mit 6,4 Millionen Euro (7,8 Millionen Dollar) abschließen. HV Capital und Vsquared führen die Runde…

Build38

News

 

Build38 sichert sich 3 Millionen Euro

Build38 hat sich im Rahmen einer Pre-Series-A-Finanzierungsrunde drei Millionen Euro gesichert und zwei neue Investoren an Bord geholt. Die Münchner bieten Sicherheitslösungen…

Konux Co-Founder & CEO Andreas Kunze

News

 

Konux sichert sich 66 Millionen Euro

Konux sichert sich 66 Millionen Euro (80 Millionen Dollar) frisches Kapital. Mit dem Geld will das Münchner IoT-Unternehmen sein Portfolio ausbauen und…

Usercentrics

News

 

Usercentrics sichert sich 17 Millionen Euro in Series-B

Das Regulierungstechnologie(Regtech)-Startup Usercentrics hat in seiner Series-B-Finanzierungsrunde 17 Millionen Euro eingesammelt. Lead Investor ist der amerikanische Venture-Capital-Fund Full In Partners. Auch die…

Evum Motors

Investment

 

Evum Motors sichert sich 12 Millionen Euro

Evum Motors entwickelt den elektrischen Allzweck-Transporter aCar. Nun konnte das Münchner Startup eine Finanzierungsrunde in Höhe von 12 Millionen Euro abschließen.

Tradelink

News

 

Tradelink sichert sich 3 Millionen Euro Finanzierung

Das Münchner Startup Tradelink widmet sich der Digitalisierung von Logistikprozessen. Nun konnte sich das Jungunternehmen – nur 6 Monate nach seiner Gründung…

Timify Investment

News

 

Timify sichert sich 4,5 Millionen Euro

Timify hat eine Finanzierungsrunde mit 4,5 Millionen abgeschlossen. Die Münchner wollen das Geld in Produkt, Marketing und Neukundenakquise investieren. Eine ungenannte Schweizer…

Simscale

Investment

 

Simscale sichert sich 27 Millionen Euro

Simscale kann eine Series C-Finanzierung mit 27 Millionen Euro abschließen. Die Runde wird angeführt vom New Yorker Investor Insight Partners. Das Münchner…