Foto: Planetics

Erweiterte Pre-Seed-Runde für Planetics

Mit einem sechsstelligen Betrag von Bestands- und NeuinvestorInnen erweitert Planetics seine Pre-Seed-Runde. Insgesamt kann das Münchner Startup, das einen Online-Marktplatz für nachhaltige und faire Sportartikel ins Leben gerufen hat, damit eine höhere mittlere sechsstellige Summe einsammeln. Mit dem zusätzlichen Kapital will das junge Unternehmen seine Marktpräsenz und sein Produktangebot ausbauen.

Planetics kann seit dem ersten Teil der Pre-Seed Finanzierung im vergangenen Herbst weitere InvestorInnen wie den Business Angel Dietmar Kruse, Ex-Managing Principal von Ebiquity, von sich überzeugen. Auf die Frage, warum Kruse in das junge Unternehmen investiert, meint er:

„[…] Da das Konzept mit Nachhaltigkeit und Sport/Gesundheit zwei absolute Megatrends bedient und daher ein großes Potential in sich birgt. Die Art wie das Gründerteam das Konzept selbst lebt und für Planetics umsetzt, ist überaus konsequent und vielversprechend.“

Gegründet wurde Planetics von Fabian Hörst, Alexandros Taflanidis und Raphael Breitner. Die drei wollen es mit ihrer Plattform für nachhaltiges Sportequipment KundInnen so einfach wie möglich machen, sich für nachhaltige und faire Sportalternativen zu entscheiden. Fabian Hörst meint dazu im Interview mit Munich Startup:

„Neben Sportbekleidung findet man bei uns auch Sportequipment sowie Nahrungsergänzungsmittel. Alle Produkte wählen wir anhand bestimmter Kriterien wie sicherer Produktionsstandort und faire Arbeitsbedingungen, recycelte bzw. nachwachsende und biologisch abbaubare Materialien sowie ein möglichst geringer CO2-Fußbabdruck aus.“

Wachsende Produktpalette und steigende Umsätze bei Planetics

Von diesem Ansatz sind auch Bestandsinvestoren wie Bernd Geilen, Ex-Vorstand der ING Diba, überzeugt. Zu seinem erneuten Investment in der aktuellen Runde meint er:

„Die wachsende Produktpalette, steigende Umsätze und das engagierte Team waren ausschlaggebend für ein weiteres Investment.“

Auch von Seiten Planetics zeigt man sich zufrieden über die Erweiterung der Pre-Seed-Runde. Fabian Hörst, Mitgründer von Planetics, sagt:

„Für uns ist das einerseits das Ergebnis zielgerichteter und engagierter Arbeit und andererseits bedeutet dies, dass wir weiter unsere Vision verfolgen können, die Sportindustrie nachhaltig zu verändern.“

Für den kommenden Herbst plant das Münchner Startup die Durchführung einer Seed-Runde, erste Gespräche mit weiteren GeldgeberInnen laufen nach Angaben des Unternehmens bereits.

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Vinlivt

News

 

Vinlivt erweitert Pre-Seed-Runde

Das Münchner Fintech Vinlivt sichert sich in einer Pre-Seed-Extension knapp eine Millionen Euro. Mit dem frischen Kapital soll der Wachstumskurs des Unternehmens…

Planetics

News

 

Erfolgreiche Finanzierung für Planetics

Planetics hat mit seinem Online-Marktplatz für nachhaltige und faire Sportartikel erfolgreich seine erste Finanzierungsrunde in sechsstelliger Höhe abgeschlossen. Weniger als ein Jahr…

Seatti

News

 

Seatti sammelt 500.000 € in Pre-Seed Runde

Das Münchner Startup Seatti hilft Unternehmen, Büro- und Verwaltungskosten zu minimieren sowie die Zusammenarbeit von Remote-Teams zu verbessern. In einer Pre-Seed-Runde erhält…

VC-Geschäftsklima Filics Kapital MIG Askbrian

News

 

KI-Assistent Askbrian schließt Pre-Seed-Runde ab

Das KI-Startup Askbrian kann eine Pre-Seed-Runde in ungenannter Höhe abschließen. Die Wolfratshausener bieten einen digitalen Assistenten, der mittels natürlicher Sprache mit den…

truckoo GmbH

News

 

Truckoo schließt erfolgreiche Seed-Runde ab

Das Münchner Tech-Startup Truckoo hat sich die Revolution des Handels mit Nutzfahrzeugen auf die Fahnen geschrieben. Dabei erhält es nun Unterstützung von…

Thankyoujane: CBD-Startup schließt Seed-Runde ab

News

 

Thankyoujane: CBD-Startup schließt Seed-Runde ab

Thankyoujane verkauft Produkte mit dem Hanf-Wirkstoff CBD. Im Rahmen einer Seed-Finanzierung stecken die Bestandsinvestoren und Torus Capital Mittel „im mittleren sechsstelligen Bereich“…

Kranus Health

News

 

Kranus Health: Millionenfinanzierung in Seed-Runde

Kranus Health hat eine Seed-Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe abgeschlossen. Der HTGF, A Round Capital, Venture Basecamp sowie Ralph Müller steigen bei der…

Heimkapital

News

 

Heimkapital schließt Seed-Runde ab

Heimkapital hat seine Seed-Runde erfolgreich abgeschlossen und einen sechsstelligen Betrag eingesammelt. Die Finanzierungsrunde wurde von einem Netzwerk mit Business Angels aus der…