Lade Veranstaltungen
BayStartUP Logo
 
© BayStartUP

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Markenverletzung bei geschützter Marke des Startups

Markenverletzung bei geschützter Marke des Startups – Welche Reaktion ist empfehlenswert?

Ihr habt Eure Marke geschützt und stellt fest, dass ein anderes Unternehmen die gleiche oder eine zum Verwechseln ähnliche Marke verwendet – im schlimmsten Fall handelt es sich dabei noch um einen Eurer Konkurrenten.

Der Rechtsanwalt Christoph Vischer, LL. M. aus der Kanzlei Weickmann & Weickmann bietet Euch einen ersten Einblick in die relevanten Fragen, die sich insbesondere für Startups wie folgt darstellen:

  • Was ist als Marke schützbar?
  • Was bedeutet „Markenschutz“?
  • Welche Arten der Markenschutzverletzung gibt es?
  • Wie kann ich gegen eine Verletzung des Markenschutzes vorgehen?
  • Kann ich neben der Unterlassung auch Schadenersatz fordern?
  • Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Hier findet Ihr mehr Informationen zu der Veranstaltung.

Details

17. September
13:30 Uhr - 14:30 Uhr

Veranstalter

BayStartUP
Zur Website
Veranstaltung-Tags: