Wayra bietet Startup-Chance: „Einfach machen!“
© Wayra

Wayra bietet Startup-Chance: „Einfach machen!“

Wayra, der Startup-Accelerator von Telefonica, sucht ab sofort erfolgversprechende Geschäftsideen in den Bereichen Internet und New Technologies – sprich junge Talente, die darauf brennen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen.

Zehn Teams können sich mit ihrer Idee für das Accelerator-Programm an der Münchner Wayra-Akademie bewerben. Gesucht werden Geschäftsmodelle, die der Telekommunikationsbranche neue Impulse geben, auch mal anders an typische Fragestellungen herangehen und potenzielle Kunden nicht nur kurzfristig begeistern. „Einfach machen!“ lautet das Motto des erfolgreichen Startup-Projekts.

Aktuell haben sich hier beispielsweise Startups wie Neokami, NF Ware und Matchinguu behauptet und arbeiten erfolgreich mit der operativen Sparte von Telefonica zusammen.

Wayra lässt Volo mit Rocket Internet durchstarten

Und nicht nur das: Mit Volo, dem Lieferdienst für Lieblingsrestaurants, konnte Wayra erst vor wenigen Wochen den ersten großen Exit der Startup-Akademie in München verzeichnen. Vor allem Dank der professionellen Unterstützung und Vorbereitung durch Wayra ist es Volo gelungen, Rocket Internet von sich überzeugen.

Diese perspektivische Chance haben nun auch die neuen Bewerber für das Wayra-Programm: Die besten Teams erhalten über das Accelerator-Programm von Wayra Zugang zu Finanzmitteln, spezialisierten Mentoren, fundierten Trainings und professioneller Business-Beratung sowie zu den attraktiven Geschäftskontakten der Telefonica-Gruppe. Für die Dauer des Programms ziehen die Gründungsteams in die stylische Akademie im Herzen Münchens ein.

Die Bewerbungsphase für das Startup-Programm startet jetzt: Bis zum 24. Mai können sich Interessierte hier für das Wayra-Programm registrieren. Innerhalb von zwei Wochen gehen dann Einladungen an die vielversprechendsten Kandidaten raus. Sie können ihre Idee beim großen Pitch Day Mitte Juni einer Fachjury präsentieren. Die Gewinner werden noch am selben Tag bekanntgegeben und können sofort in der Münchner Akademie loslegen.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.