„Handel im Wandel“: Innovationen für den Einzelhandel gesucht
© UnternehmerTUM

„Handel im Wandel“: Innovationen für den Einzelhandel gesucht

Ring frei, der Innovationswettbewerb „Handel im Wandel“ geht in die vierte Runde und sucht Startups, die den Einzelhandel revolutionieren.  Bewerben könnt Ihr Euch noch bis zum 13. April 2018.

Seit 2015 suchen die Günther Rid Stiftung und UnternehmerTUM gemeinsam innovative Geschäftsideen, die den stationären Einzelhandel stärken sollen.  Dieser ist der drittgrößte Wirtschaftszweig in Deutschland. Im November 2017 konnten 300.000 Unternehmen mit circa drei Millionen Beschäftigten verzeichnet werden.

Der Innovationswettbewerb „Handel im Wandel“ sucht  Ideen und Konzepte, die das Einkaufserlebnis im Laden stärken, digitale Technologien für den Einkaufsprozess nutzen, Kooperationen zwischen Einzelhändlern fördern oder Online- und Offline-Shopping klug verbinden — für neue Einkaufserlebnisse, lebendige Innenstädte und wirtschaftliche Innovationen. Ihr habt eine Idee, wie man den Einzelhandel runderneuern kann und schon ein innovatives Geschäftsmodell im Sinn? Dann bewerbt Euch jetzt!

Preisgeld und Coaching für die acht besten

Die acht besten Gründer- und Innovationsteams (4 Händler, 4 Tech-Startups) werden in einem 5-monatigen Intensivprogramm bei der Weiterentwicklung ihrer Konzepte unterstützt. Das Programm geht dabei auf die Bedürfnisse von Händlern und Startups individuell ein. Den beiden besten Konzepten winkt ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro!

Die Bewerbungsphase dauert noch  bis zum 13. April 2018.

Hier geht’s zu den Bewerbungskriterien.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close