Foto: Thought Catalog - Unsplash

Noch keine Geschenke? Diese Startups retten Dein Weihnachten!

Bis Weihnachten sind es nur noch wenige Wochen und langsam breitet sich die jährliche Nervosität aus: Was schenke ich nur? Wir hätten da einige Geschenkideen aus der Münchner Startup-Szene.

Ob leckeres Essen, technische Gadgets oder praktische Alltagshelfer: Münchner Startups bieten Geschenkideen in jeder Preisklasse. Um die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir ein paar Vorschläge zusammengestellt.

Kuchentratsch

Heimelige Weihnachtsstimmung frei Haus: Das Münchner Back-Startup Kuchentratsch verkauft online von Omas gebackene Kuchen. Innerhalb Münchens liefern die Kuchentratsch-Opas die Kuchen sogar persönlich. Wer die Backstube in der Landsberger Straße einmal live sehen möchte, kann die Kuchen auch dort abholen. Ansonsten bringt der Paketbote das Gebäck nach Hause.

YFood

Weniger heimelig geht es bei YFood zu: Das Startup produziert gesunde Flüssignahrung, die herkömmliche Mahlzeiten ersetzen kann. Die leckeren Drinks sind optimal für gestresste Gründer und alle anderen, die sich in der alltäglichen Eile sonst ungesünder ernähren als es ihnen lieb ist.

Nello One

Mit Nello One lässt sich die Haustür per Smartphone öffnen — praktisch, wenn der Paketbote kommt und man nicht zuhause ist. Das Gerät lässt sich relativ einfach an der eigenen Gegensprechanlage installieren, ist mit 129 Euro aber nicht ganz günstig. Smart-Home-Geeks und Gadget-Freunden macht man damit aber sicher eine große Freude.

Sauberkugel

Mit knapp 9 Euro ist die Sauberkugel deutlich günstiger. Der kleine Plastik-Ball besteht aus einem wabenförmigen Netz außen und einer Silikonkugel im Inneren. Wirft man sie in eine Handtasche oder einen Beutel, rollt die Kugel beim Gehen von alleine hin und her und sammelt Brösel, Tabakkrümel, Fussel und anderen Schmutz auf. Unter dem Wasserhahn lässt sie sich dann wieder reinigen.

Etepetete

In einer eigenen Lagerhalle am Münchner Großmarkt sammelt das Startup Obst und Gemüse, das nicht den optischen Anforderungen der Supermärkte genügt: zu krumm, zu dick, zu dünn. Die unperfekten Lebensmittel werden in Boxen gepackt und verkauft. Mehr als 1,5 Millionen Kilogramm Obst und Gemüse konnten so schon gerettet werden.

Knister Grill

Der Knister Grill ist sicherlich eher etwas für den Sommer, wird Grillfreunden aber auch schon zu Weihnachten eine Freude machen. Der kleine ausziehbare Grill kann an alle üblichen Fahrrad-Lenkradstangen gehängt werden und ersetzt schrottige Einweggrills.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Bitkom-Studie: Unternehmen haben keine Zeit für Startups

News

 

Bitkom-Studie: Manager haben keine Zeit für Startups

Laut einer Umfrage von Bitkom Research arbeiten mehr als zwei Drittel der etablierten Unternehmen nicht mit Startups zusammen. Einer der Gründe hierfür:…

Insolvenz

News

 

Insolvenz: Diese Münchner Startups machten 2018 dicht

Auch wenn 2018 ein Jahr voller Erfolgsmeldungen war, gab es auch das ein oder andere Unternehmen, bei dem es nicht so rund…

Events Finland Helsinki

Good to know

 

Web Summit, Slush & Co. — Diese Events stehen 2018 noch an

Nachdem wir dieses Jahr schon viele spannende Events und Konferenzen besucht haben, darunter unter anderem die SXSW in Austin, re:publica, die Noah-Konferenz…

Unterstützungslandschaft

News

 

Diese Unterstützung bekommen Startups in Deutschland

Unzählige Acceleratoren, Incubatoren und Gründerzentren greifen Startups unter die Arme. Eine aktuelle Studie des Bundeswirtschaftsministeriums untersucht bestehende Angebote und fordert weitere Startup-Portale…

Retailtech Hub

Accelerator/Incubator

 

Diese Startups nehmen am Retailtech Hub teil

Vor wenigen Monaten startete MediamarktSaturn gemeinsam mit Plug and Play den Retailtech Hub. Das Programm ermöglicht Startups einen privilegierten Zugang zu den…

Crowdinvestor

News

 

Crowdinvestoren suchen diese Startups

Der Crowdinvestor, das unbekannte Wesen: Die Schwarmfinanzierungs-Plattform Companisto hat seine Nutzer befragt und zeichnet ein interessantes Bild der Crowdinvestment-Szene. Allen Unkenrufen zum…

fehler vermeiden straße horizont

Good to know

 

Keine Irrwege – Gastautor Preen über vermeidbare Fehler von Startups

Mit einem erfahrenen Unternehmer zu sprechen, der selbst den Gründungsprozess durchlebt, Fehler gemacht und daraus gelernt hat – das ist für Startups…

Weihnachten

News

 

„Was schenk ich nur?“ – Diese Startups retten Dein Weihnachten

Was gibt es schlimmeres als am Weihnachtsabend in enttäuschte Gesichter zu blicken. Die selbstgehäkelten Socken überzeugen nicht mehr, genauso wenig wie der…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen