© aboalarm

Neue Geschäftsführer bei Aboalarm

Ab dem 1. Juli gibt es zwei neue Geschäftsführer bei Aboalarm. Bernd Storm van’s Gravesande und Arnold Brunner verlassen das Unternehmen. An ihre Stelle treten Thilo Knaupp und Joern Taubert.

Das 2008 gegründete Startup Aboalarm bietet einen Kündigungs-Service, der Nutzern bei der Verwaltung ihrer Verträge hilft. Mittlerweile hält die Verivox Gruppe 100 Prozent der Anteile an Aboalarm. Die Verivox Gruppe gehört zur Nucom Group, dem Commerce-Segment von Prosiebensat.1.

Neue Geschäftsführer bei Aboalarm: Knaupp und Taubert

Derzeit bilden Co-Founder Bernd Storm van’s Gravesande sowie Arnold Brunner die Geschäftsleitung. Nun hat Aboalarm einen Wechsel in der Führungsriege angekündigt: Ab 1. Juli fungiert Thilo Knaupp als neuer CEO. Joern Taubert wird zweiter Geschäftsführer.

Die neue Geschäftsführung bringt viel Erfahrung mit: So ist Thilo Knaupp seit 2018 Head of Online Comparison & Chief Product Officer bei der Nucom Group und sitzt im Aufsichtsrat der Verivox-Gruppe. Joern Taubert ist seit 2019 CEO der Verivox-Gruppe. Thilo Knaupp kommentiert:

„Ich freue mich sehr auf die Aufgabe in der Geschäftsführung von Aboalarm, einem Unternehmen, das Verbraucher von jeher konsequent in den Mittelpunkt stellt.“

Joern Taubert sagt:

„Mit Thilo Knaupp konnten wir nicht nur einen exzellenten Manager für die Geschäftsführung von Aboalarm gewinnen, sondern auch einen versierten Branchenexperten. Mit seinem Know-how aus der Beratung und seiner Digitalexpertise wird er die Synergien zwischen den Unternehmen der Verivox- und Nucom-Gruppe kontinuierlich ausbauen und so die Wachstumsstory von Aboalarm weiter vorantreiben.“

Auf zu neuen Ufern

Die zwei scheidenden Geschäftsführer verlassen das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Allerdings werden sie Aboalarm auch in Zukunft weiterhin beratend unterstützen.

Bernd Storm van’s Gravesande zu seinem Ausscheiden aus der Geschäftsführung von Aboalarm:

„Wir sind sicher, dass Thilo Knaupp mit seiner Management- und Technologie-Expertise an diese Erfolge anknüpfen wird. Ich persönlich möchte mir nun erst einmal eine Auszeit nehmen und mich danach auf neue Herausforderungen rund um unsere Gründerkonferenz Bits & Pretzels konzentrieren.“

Auch Arnold Brunner zieht ein positives Fazit über seine Zeit bei Aboalarm.

„Ich bin stolz auf die gute Entwicklung von Aboalarm. Es ist uns nicht nur gelungen, den Kündigungsdienst für die Endnutzer weiter zu verbessern, sondern auch die B2B-Software Finlytics für Geschäftskunden voranzutreiben.“

Sandra Ohse

Sandra Ohse hat bisher als Redakteurin für eine bekannte Computer-Zeitschrift über die neuesten technischen Innovationen berichtet. Nun freut sie sich darauf, in die Welt der Startups einzutauchen, kreative Köpfe kennenzulernen und sie auf ihrem Weg redaktionell zu begleiten.

Ähnliche Artikel

Neue Geschäftsführer bei Aboalarm

News

 

Aboalarm-Exit: ProSiebenSat.1 zahlte 10 Millionen

Ende 2017 übernahm ProSiebenSat.1 in Gestalt seines Beteiligungsunternehmens Verivox das Münchner Startup aboalarm. Wie viel Geld damals geflossen ist, war lange unklar.…

Neue Geschäftsführer bei Aboalarm

News

 

Verivox übernimmt Aboalarm

Exit bei Aboalarm: Das Vergleichsportal Verivox übernimmt 100 Prozent der Unternehmensanteile der Aboalarm GmbH. Der Deal soll Anfang Januar umgesetzt werden. Das…

Aboalarm

News

 

Aboalarm und Web.de legen Streit bei

Versöhnliches Ende eines drohenden Rechtsstreits: Aboalarm und Web.de haben ihre Differenzen um scheinbar abgelehnte Kündigungen von Aboalarm-Kunden bei Web.de beigelegt. Vor gut…

Aboalarm Kündigungen

News

 

Aboalarm mahnt Web.de ab, die dementieren

Das Internetportal Web.de soll Kündigungen seines Clubs über den Anbieter Aboalarm abgelehnt haben — das behauptet zumindest Aboalarm. Das Münchner Erfolgsstartup mahnt…

Zündfunk Netzkongress

News

 

Neue Gräben: Der Zündfunk Netzkongress

Mind the Gap — In seiner vierten Ausgabe stellt der Netzkongress des BR-Magazins Zündfunk die digital-analoge Lücke ins Zentrum des Interesses. Zwischen…

ESA BIC Logo

Accelerator/Incubator

 

ESA BIC Bavaria geht in die neue Runde

ESA BIC Bavaria  geht in eine neue Runde: Bis zum 29. August 2016 könnt Ihr Euch noch im ESA Business Incubation Centre…

Magazino-Geschäftsführer als ein „Innovator unter 35“ ausgezeichnet

News

 

Magazino-Geschäftsführer als ein „Innovator unter 35“ ausgezeichnet

Frederik Brantner, Mit-Gründer von Magazino, wurde als einer der vielversprechendsten Innovatoren unter 35 Jahren in Deutschland ausgezeichnet. Initiitert wurde der Wettbewerb von…

Neue Geschäftsführer bei Aboalarm

Success Story

 

„Ich kündige!“: aboalarm weiß wie

Im Interview mit Munich Startup erzählt Bernd Storm, was er so sehr an München schätzt und warum die Landeshauptstadt für ihn den…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen