© Proglove

Proglove: Intelligente Lösung zum Abstandhalten

Proglove reagiert auf aktuelle Kundenbedürfnisse: In der Produktion, Distribution und Logistik besteht demnach Bedarf an einer intelligenten Lösung, die Arbeitnehmern hilft, einen angemessenen Abstand zu wahren. Mit einem Upgrade auf der Grundlage seiner Mark-Produktfamilie will das Münchner Startup dem nun Rechnung tragen.

Die neue Proglove Connect Proximity App will ArbeiterInnen dabei unterstützen, den richtigen Abstand voneinander einzuhalten. Unabhängig davon, ob diese an einer Fertigungslinie, in einem Verteilerzentrum oder im Lager tätig sind. Dazu nutzt die App eine neue Ebene der bestehenden Feedback-Option. Proximity lässt sich dabei sowohl stand-alone auf einem Android-Gerät, aber auch verbunden mit einem Handrücken-Barcode-Scanner von Proglove nutzen.

„Wir stehen im Zusammenhang mit der Wiederaufnahme des operativen Betriebs vor Ort vor den gleichen Herausforderungen wie unsere Kunden,“

kommentiert Andreas König, CEO von Proglove, die Weiterentwicklung.

„Auch wir mussten unsere internen Prozesse auf Sicherheit und Effizienz hin überprüfen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und hat die natürliche Tendenz, Dinge so zu machen, wie er es immer getan hat. Aber das Coronavirus hat alles verändert. Abstand halten ist jetzt das Gebot für eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz.“

Arbeiter, die sich in unmittelbarer Nähe zueinander befinden, erhalten durch die neue Lösung einen Alarm. Diese Warnung besteht aus einer Kombination von Audio-Sound, optischem LED-Licht und haptischem Vibrationssignal. Sie lässt sich auch auf dem Wearable-Barcode-Scanner Mark ausgeben.

Sicherheitsabstand zuverlässig einhalten

„Wir haben das Mark-Upgrade an unserer eigenen Montagelinie getestet und rollen es nun aus. Für mein Team ist es nicht leicht, nicht in alte Muster zurückzufallen. Mit dieser zusätzlichen Erinnerung können wir den Sicherheitsabstand jedoch zuverlässig einhalten,“

meint Konstantin Brunnbauer, Vice President Logistik und Produktion bei ProGlove.

App-Upgrade für Bestandskunden kostenlos

Die neue Proglove Connect Proximity App in der Beta-Version bildet die erste Phase der Software-Initiative des Unternehmens mit dem Ziel, das Abstandhalten am Arbeitsplatz zu unterstützen. In Phase 2 soll es darum gehen, Entfernungsdaten auf Geräteebene in der Software-Anwendung von Proglove zur Verfügung zu stellen. Manager können mit diesen Informationen Engpässe im Lager schnell und einfach identifizieren und Änderungen an Entwürfen, Zeitplänen oder Arbeitsabläufen vornehmen.

Das App-Upgrade ist für Bestandskunden kostenlos. Die Anwendung lässt sich auf Android-Geräten alleine oder aber in Verbindung mit dem Mark-Barcode-Scanner nutzen.

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Proglove kooperiert mit Samsung

News

 

Proglove kooperiert mit Samsung

Das Wearable-Startup Proglove kooperiert mit Samsung. Die Münchner erarbeiten mit dem Partner in den USA eine Lösung für Handel, Transport, Produktion und…

Die Gründer Jonas Girardet und Paul Günther mit dem US-Team am ProGlove Booth auf der CES in Las Vegas.

Interview

 

Schneller Weg durchs Labyrinth – Proglove in den USA

Ein Jahr USA – das Münchner Startup Proglove wagte im Rahmen des German Accelerator Tech Programms vor über 12 Monaten den Sprung…

Pro Glove Red Dot Design Award

News

 

Red Dot Design Award für ProGlove

Ein Preis für Mark! Der intelligente Handschuh „Mark“ des Münchner Startups ProGlove überzeugt nicht nur die Industriepartner mit seiner Funktionalität, sondern jetzt…

EIT Digital

News

 

EIT Digital Challenge: Auszeichnung für ProGlove

ProGlove ist bei der EIT Digital Challenge als eines der innovativsten Unternehmen der europäischen Digital-Industrie ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand im Rahmen…

ProGlove

News

 

ProGlove launcht ersten intelligenten Handschuh

ProGlove bringt heute seinen ersten intelligenten Handschuh für die Industrie auf den Markt. Damit führt das Münchner Startup die Werksarbeiter in die…

EIT Digital Challenge

News

 

ProGlove und Evo-Connect im Finale der EIT Digital Challenge

Mit ProGlove und Evo-Connect haben es gleich zwei Münchner Startups in die Endrunde der EIT Digital Challenge im November geschafft. Als Gewinn…

Gründer ProGlove

News

 

ProGlove für Deutschen Gründerpreis 2016 nominiert

Die Finalisten für den Deutschen Gründerpreis 2016 in der Kategorie Startup stehen fest. Drei herausragende Unternehmen wurden durch die Jury nominiert, die…

ProGlove gewinnt Gründerwettbewerb Neumacher

News

 

ProGlove gewinnt Gründerwettbewerb Neumacher

Mit seinem intelligenten Handschuh hat ProGlove den Neumacher- Gründerwettbewerb der WirtschaftsWoche gewonnen. Bereits im Mai 2015 räumte das Münchner Startup bei Best…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen