„Gipfelstürmer“: Pitch-Wettbewerb auf SZ Wirtschaftsgipfel

„Gipfelstürmer“: Pitch-Wettbewerb auf SZ Wirtschaftsgipfel

Vom 17. bis 19. November veranstaltet die Süddeutsche Zeitung ihren diesjährigen Wirtschaftsgipfel im Berliner Hotel Adlon. Erstmals haben Startups die Möglichkeit, am Wettbewerb „Gipfelstürmer“ teilzunehmen. Die Bewerbung läuft bis 10. Oktober.

Die Liste der Referenten des SZ Wirtschaftsgipfels liest sich wie das Who-is-Who der europäischen Politik und Wirtschaft: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Premier Manuel Valls werden kommen. Auch Josef Ackermann, die TUM-Professorin  Ann-Kristin Achleitner,  die Vorstandsvorsitzenden von Siemens und BMW, Joe Kaeser und Harald Krüger, sowie eine Vielzahl weiterer CEOs, Minister und Verbandspräsidenten haben zugesagt. Die Münchner Startup-Szene ist unter anderem vertreten mit Bits & Pretzels-Veranstalter Felix Haas,  NavVis-Gründer Felix Reinshagen und Philipp Depiereux, Gründer und Geschäftsführer von etventure.

Acht „Gipfelstürmer“ pitchen auf SZ Wirtschaftsgipfel

Dieses Jahr haben weitere Jungunternehmen die Möglichkeit, noch in den erlauchten Kreis vorzustoßen: Die SZ veranstaltet auf dem Wirtschaftsgipfel erstmals einen eigenen Startup-Wettbewerb. Bis zum 10. Oktober 2016 können sich deutsche Startups, die zwischen sechs Monate und fünf Jahre alt sind, bewerben.   Eine Jury  wählt aus allen Bewerbern acht Finalisten aus. Diese dürfen an der Veranstaltung teilnehmen und bekommen so die Chance, mit hochkarätigen Gesprächspartnern in Kontakt zu treten.  Am 18. November pitchen die acht Finalisten-Startups zudem auf dem Wirtschaftsgipfel.

Alle Infos zum Wettbewerb „Gipfelstürmer“ findet Ihr hier.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close