Prospekte aufs Smartphone — 7 Fragen an… weekli
© oneinchpunch

Prospekte aufs Smartphone — 7 Fragen an… weekli

Aus 7 mach 8: Wir haben weekli, einer Website und App für digitale Prospekte, unsere 7 Fragen gestellt — und mussten gleich noch eine nachschieben! Doch lest selbst!

1. Wer seid Ihr und was macht Ihr? Stellt Euch und Euer Produkt bitte kurz vor!

Wir sind weekli.de, ein neuer Marktplatz für alle digitalen Angebote, Prospekte und Aktionen des deutschen Einzelhandels.

Auf weekli (namentlich angelehnt an „weekly ads“) findet man alles, was man für seinen täglichen Einkauf braucht. Ob Baumarkt, Biomarkt, Discounter oder Drogerie, Elektro-, Möbel- oder Modegeschäft bis hin zu Schuhen, Sonderposten oder Zoohandlungen.

Wer sich über die neuesten Angebote seiner Lieblingsgeschäfte informieren möchte, wird mit unseren kostenlosen Apps für iOS und Android oder der dazugehörigen Webseite schnell fündig.

Zugleich werden alle Geschäfte mit Adressangaben und Öffnungszeiten in der Umgebung angezeigt. Mit der integrierten Karte findet man schnell den Weg in die nächste Filiale.

2. Aber das gibt’s doch schon längst!

Zum Glück! Wir können auf einen gefragten und stark wachsenden Markt zurückgreifen auf dem wir für unser innovatives Produkt die besten Voraussetzungen und großes Potenzial sehen.

3.  Was war Eure bisher größte Herausforderung?

Die größte Herausforderung ist es momentan, die vielen Ideen die wir haben in unserem noch relativ kleinen Team schnellstmöglich umzusetzen 😉

weekli-prospekte-apps_500

4 . Butter bei die Fische: Wie läuft das Geschäft?

Wir haben bereits zum Markteintritt unserer App und der Webseite tolles Feedback und eine sehr hohe Nachfrage für unser Produkt erhalten. Damit sind wir schneller als erwartet mit unseren Planungen vorangekommen. Das hat uns zum einen wahnsinnig gefreut und zum anderen auch darin bestätigt, dass wir mit dem Portal zum richtigen Zeitpunkt kommen.

Für erste Zahlen ist es noch etwas zu früh, aber wir halten Euch gerne auf dem Laufenden.

5.  Was bedeutet München für Euch?

München ist unsere Heimatstadt und bietet eine große Vielfalt an regionalem Handel. Wir mögen hier besonders die schnellen Wege ins Umland, an die Seen und in die Natur. Zugleich freuen wir uns über unser Office im Herzen der Stadt mit guter Anbindung und vielen Restaurants und Cafes in der Nähe.

6.  Wie wird Euer Startup zum nächsten Unicorn? Oder sehen wir uns bald auf der Epic Fail Night?

Die Richtung stimmt, aber wahrscheinlich noch nicht im nächsten Jahr 🙂

Wir schauen aber auch gerne mal auf der Epic Fail Night vorbei.

7. Bayern oder ’60?

Bei anderen habt Ihr nach „Helles oder Prosecco“ gefragt. Helles!

8.         Wir fragen nach Sport, ihr antwortet, was ihr trinkt. 😉
Dann eben eine andere Frage: Wo trifft man Euch beim Feierabendbier?

Meistens trifft man uns zum Feierabendbier in unserem Office, da wir vor lauter Ideen nur selten vor die Tür kommen 😉

Ein Feierabendbier bei weekli. (Foto: weekli)

Ein Feierabendbier bei weekli. (Foto: weekli)

Wenn es doch mal klappt, gehen wir gerne zu einem der Italiener an der Nymphenburger Straße oder im Sommer in den Löwenbräu-Biergarten.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.