München eine der zehn besten Unistädte der Welt
© Munich Startup

München eine der zehn besten Unistädte der Welt

Top-Unis, hohe Lebensqualität und keine Studiengebühren: München landet in einem Ranking der weltbesten Unistädte unter den Top-10.

Die Hochschulanalysten QS haben in ihrem „Student Cities Ranking“ Universitätsstädte weltweit bewertet. Die Kriterien umfassen unter anderem die Qualität der Universitäten, den Arbeitsmarkt für Absolventen, die Kosten für Studium und Leben sowie die Attraktivität der Stadt für Studenten.

Der Gesamtsieg geht an Montreal, gefolgt von Paris und London. Die bayerische Landeshauptstadt landet mit dem neunten Platz immerhin noch unter den zehn besten Universitätsstädten der Welt, unter anderem vor Hong Kong (11) und New York City (19). Wegen der geringeren Lebenshaltungskosten rangiert die Hauptstadt Berlin in der Bestenliste  auf Platz 6. Deutschland stellt damit als einziges Land zwei Städte in der Top-Ten.

Oktoberfest wird nicht gewertet

In der Ergebnisbegründung zu München heißt es:

„Although living costs tend to be slightly higher in Munich than Berlin, the incentive of free tuition combined with the distinctive Bavarian culture combines to make Munich one of the most appealing study destinations in Western Europe.“

Außerdem wird natürlich auch auf das Oktoberfest verwiesen, das aber natürlich nicht in die Wertung eingeflossen sei.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.