prettysocial media: Siebenstelliges Investment in Münchner Startup

prettysocial media: Siebenstelliges Investment in Münchner Startup

Gute Nachrichten für prettysocial media: Das britische Venture Capital Unternehmen ERMAK Group investiert eine siebenstellige Summe in das Münchner Marketing-Startup.

prettysocial media bietet  Content Marketing in Social Media Netzwerken. Kürzlich erst verkündeten die Münchner die Übernahme der dänischen eCommerce-Technologieplattform Atosho. Ulrich Schmidt, CEO von prettysocial media, kommentiert das Investment von ERMAK:

„Wir sind glücklich, dass wir so einen kompetenten und starken Investor an Board nehmen konnten. ERMAK unterstützt die Entwicklung unserer Firma nicht nur finanziell, sondern auch durch ein breites Netzwerk von strategischen Partnerschaften.“

Das Investment erfolgt über den Technologiefond Concentric. Kjartan Rist, Partner bei Concentric und zukünftiges Mitglied des prettysocial Boards, sagt:

„Dort wo klassische Displaywerbung und Technologien immer enttäuschendere Ergebnisse liefern, demonstrieren prettysocials Produkte und Technologien eindrucksvoll wie Marken und Herausgeber ihre Angebote in der momentanen Media Landschaft erfolgreich platzieren können.“

Das Unternehmen plant, mit dem eingeworbenen Geld das Marketing in Europa auszubauen und die neu akquirierte Technologie von Atosho in die eigene eCommerce Plattform zu integrieren.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.