Mit Ingwer, Curcuma und Pfeffer zum Erfolg — 7 Fragen an… curingshot!
© curingshot

Mit Ingwer, Curcuma und Pfeffer zum Erfolg — 7 Fragen an… curingshot!

Das Münchner Jungunternehmen curingshot stellt einen Ingwer-Shot mit Curcuma, Orange und Pfeffer her — vegan, kaltgepresst und ohne Zusätze. Was ist das Besondere daran? Wir haben dem Gründer Tobias Spiethaler unsere 7 Fragen gestellt.

1. Wer seid Ihr und was macht Ihr? Stellt Euch und Euer Produkt bitte kurz vor! 

Franzi und ich haben uns über eine gemeinsame Freundin an der Uni kennengelernt. Wir sind beide 21 und studieren BWL. Ich habe früher Leistungssport gemacht und musste diesen gesundheitsbedingt aufgeben. Danach habe ich mich sehr viel mit Ernährung befasst, um das auf natürliche Art und Weise wieder gerade zu biegen. Ingwer und Curcuma waren ein sehr großer Teil meines Erfolgsrezeptes.

Das besondere an curingshot ist, dass wir unsere Rezeptur nicht nur auf einen guten Geschmack, sondern auch auf volle Funktionalität ausgelegt haben. Ingwer ist nicht umsonst die Heilpflanze des Jahres 2018 geworden. Durch Curcuma wird das Ganze perfekt ergänzt, die Orange rundet das Geschmackserlebnis ab und ist der perfekte Vitamin C Lieferant.

Drei Zutaten für den Erfolg: Ingwer, Curcuma und Pfeffer

2. Aber das gibt’s doch schon längst!

Die Säfte, die es auf dem Markt gibt, sind oft ausschließlich auf einen guten Geschmack ausgelegt. Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Rezepte fundiert sind!

Curingshot3. Was sind die drei Hauptzutaten für Euer Erfolgsrezept?

Die Steilvorlage muss ich jetzt nutzen: Ingwer, Curcuma und Pfeffer.

Erste Erfolge im Einzelhandel

4. Butter bei die Fische: Wie läuft das Geschäft?

Es gibt immer Luft nach oben! Wir arbeiten momentan daran, unsere Einzelhandelspartner stetig zu erweitern und können dort auch schon erste Erfolge verzeichnen wie z.B. Feinkost Käfer und Karstadt.

5. Was bedeutet München für Euch?

München bedeutet abgesehen von einem wunderbaren Lebensgefühl auch, an einem wirtschaftlich sehr starken Standort zu sein. Wir sind sehr froh, alle unsere wichtigen Partner im Raum München gefunden zu haben.

Den persönlichen Bezug zu München beschreibt wohl kein Zitat so gut, wie das von Gräfin zu Reventlow (kann eigentlich auf die ganze Stadt erweitert werden) „Schwabing ist kein Ort, sondern ein Zustand“.

6. Wie wird Euer Startup zum nächsten Unicorn? Oder sehen wir uns bald auf der Epic Fail Night?

Das bleibt abzuwarten 🙂

7. Wandern oder Biergarten?

Wandern!

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close