©Vilo

Vilo-App: Neues standortbasiertes Netzwerk gelauncht

Wie kann man sich in einer neuen Umgebung schnell zurecht finden, neue Leute kennenlernen und erfahren, zu welchen Events man gehen kann. Genau diese Fragen haben sich die Gründer von Vilo auch gestellt und mit Vilo ein mobiles, standortbasiertes Netzwerk entwickelt, das Nutzer in unmittelbarer Umgebung miteinander verbindet und ihnen Informationen darüber gibt, was im „Hier und Jetzt“ gerade passiert bzw. diskutiert wird. Der User soll im Mittelpunkt stehen – etwas, was die beiden Gründer Felix Blütener und Fabian Eppinger bei anderen Social Media Kanälen vermissen. Mit Vilo wollen sie die Flut an irrelevanten Informationen durchbrechen.

Die Vilo-App wurde jetzt gelauncht und ist zunächst nur für das iPhone erhältlich. Die AndroidAndroid Version soll in Kürze folgen.

Zum ganzen Beitrag