Google eröffnet neues Entwicklungszentrum in München
© Google

Google eröffnet neues Entwicklungszentrum in München

Anfang 2006 kamen die ersten „Googler“ nach München. Genau zehn Jahre später feierten am Freitag, 8. April 2016, rund 200 Gäste sowie über 400 Mitarbeiter die Eröffnung des neuen Entwicklungszentrums im Arnulfpark.

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter gaben gemeinsam mit dem Leiter des Zentrums Dr. Wieland Holfelder sowie Google-Zentraleuropa-Chef Philipp Justus den offiziellen „Startschuss“. Am neuen Google Standort an der Hackerbrücke werden in den kommenden Jahren bis zu 800 Mitarbeiter für Google tätig sein, der überwiegende Teil als Software-Ingenieure.

„Mit hervorragenden Universitäten, moderner Infrastruktur und seinem hohen Freizeitwert bietet München perfekte Rahmenbedingungen für uns.“

erklärt Dr. Wieland Holfelder, Entwicklungschef Google Deutschland und Leiter des Münchner Entwicklungszentrums.

Google_Panel

„In den vergangenen zehn Jahren haben wir in Bayern wirklich Wurzeln geschlagen. Gemeinsam mit unseren zahlreichen Partnern möchten wir weiter dazu beitragen, dass der Standort München auch in der digitalen Zukunft international ganz vorne mitspielt.“

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner:

„Google hat sich mit Bayern für den richtigen Standort entschieden. München ist die IKT-Region Nummer 1 in Europa. Wir in Bayern haben die Digitalisierung früh als Zukunftsthema erkannt. Zentraler Baustein unserer Strategie BAYERN DIGITAL ist die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft. Dabei haben wir Startups ebenso im Blick wie die etablierten Flaggschiffe. Mit dem neuen Entwicklungszentrum stärken wir Bayern als Hightech-Standort. So nutzen wir die Chancen der Digitalisierung in ganz Bayern.“

Dass das Thema Startups bei Google eine enorme Rolle spielt, auch am Standort München, zeigt sich durch die Initiative Google Launchpad Week. Im WERK1 stehen Mentoren und Coaches von Google Rede und Antwort und beraten Startups in der frühen Gründungsphase. Am Dienstag, 12.04., findet dort die Launchpad Open Night statt, wo sich Startups und Interessierte bei Snacks und Getränken austauschen und vernetzen können.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.