Podcast: Investor Andreas Etten im Gespräch

Podcast: Investor Andreas Etten im Gespräch

Andreas Etten hat seine erste Firma 1996 gegründet. Heute ist er als Berater und Investor tätig. Fabian Tausch vom Jungunternehmer Podcast spricht mit ihm übers Gründen und warum Startups nicht zu viele Anteile abgeben sollten.

Darum geht es im Podcast:

[0:00] Vorstellung

[01:23] Braucht man Glück als Gründer? Oder ist
harte Arbeit alles?

[05:02]: Andreas  Ettens erste Gründung

[06:37] Wie ist Andreas Advisor geworden und warum?

[09:09] In wie viele Unternehmen hat er investiert?

[10:11] Warum er durch dein Netzwerk die Welt von
Morgen sieht

[13:08] Wo liegt sein aktueller Fokus?

[15:54] Wie viele Prozent der Anteile sollte man am
Anfang höchstens abgeben?

[20:19] Der Wertschaffende muss dafür belohnt werden

[23:00] Buchempfehlungen

[25:57] Schlusswort: Jeder soll gründen und es nicht
alleine machen

 

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close