Podcast: Investor Andreas Etten im Gespräch

Andreas Etten hat seine erste Firma 1996 gegründet. Heute ist er als Berater und Investor tätig. Fabian Tausch vom Jungunternehmer Podcast spricht mit ihm übers Gründen und warum Startups nicht zu viele Anteile abgeben sollten.

Darum geht es im Podcast:

[0:00] Vorstellung

[01:23] Braucht man Glück als Gründer? Oder ist
harte Arbeit alles?

[05:02]: Andreas  Ettens erste Gründung

[06:37] Wie ist Andreas Advisor geworden und warum?

[09:09] In wie viele Unternehmen hat er investiert?

[10:11] Warum er durch dein Netzwerk die Welt von
Morgen sieht

[13:08] Wo liegt sein aktueller Fokus?

[15:54] Wie viele Prozent der Anteile sollte man am
Anfang höchstens abgeben?

[20:19] Der Wertschaffende muss dafür belohnt werden

[23:00] Buchempfehlungen

[25:57] Schlusswort: Jeder soll gründen und es nicht
alleine machen

https://soundcloud.com/fabi-tausch/das-solltest-du-beachten-wenn

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen