Jetzt für Digital Health Wettbewerb der Barmer bewerben!

Jetzt für Digital Health Wettbewerb der Barmer bewerben!

Startups, Gründer und junge Unternehmen sind aufgerufen, sich am „Digital Health Wettbewerb“ der Barmer zu beteiligen. Bis zum 22. Januar 2018 werden digitale Lösungen zur nachhaltigen Gesundheitsförderung gesucht.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Themen gesunde Ernährung, Bewegungsförderung, Suchtprävention oder die Förderung der Gesundheitskompetenz im Vordergrund stehen. Wichtig ist, dass die Nutzer jeweils dort angesprochen werden, wo sie leben und sich aufhalten.

Barmer-Vorstand Dr. Rafii

Barmer-Vorstand Dr. Rafii © Barmer

„Die Digitalisierung hat das Potenzial, das Gesundheitswesen nicht nur weiter zu entwickeln, sondern zu revolutionieren. Beim Thema Prävention sehen wir einen wachsenden Bedarf. Wir erhoffen uns daher viele kluge und spannende Lösungen der Wettbewerbsteilnehmer, die die Prävention im Alltag deutlich erleichtern“,

betonte Barmer-Vorstandsmitglied  und Schirmherr des Wettbewerbs Dr. Mani Rafii.

Barmer begleitet Gewinner auf dem Weg zur Marktreife

Der Gesundheitsmarkt ist für Außenstehende sehr undurchsichtig. Es gibt viele Hürden und gesetzliche Auflagen. Die Barmer hat das Ziel, die Gewinner fit für die gesetzliche Krankenversicherung zu machen. Die Jury wird daher drei digitale Lösungen auswählen, die dann auf dem komplizierten Weg in den Gesundheitsmarkt begleitet werden. Dazu gehören ein strukturierter Austausch und ein Coaching mit den Barmer-Experten zur Umsetzungs- und Entwicklungsmöglichkeit der Produkte. Eine interne Jury wird zunächst nach dem Einsendeschluss alle Bewerbungen bewerten und entscheiden, welche acht Vorschläge zur Vorstellung eingeladen werden. Unter diesen acht wird die Jury die drei Gewinner ermitteln.

Hier findet Ihr das Bewerbungsformular

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close