SEA bietet Zertifikatsprogramm für Urbane Nachhaltigkeit an

Das Thema Urbane Nachhaltigkeit liegt Euch am Herzen? Dann bewerbt Euch jetzt für das SEA:certificate. Bis 30. August könnt Ihr Euch für das SEA-Jahresprogramm bewerben. In einem Jahr lernt Ihr, was es heißt, sozialunternehmerisch Lösungen zu entwickeln, die nachhaltig tragfähig sind. Entwickelt Fähigkeiten, die Euch für die gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wappnen!

Weniger Müll, mehr Lebensqualität, mehr nachhaltige Mobilität und Freiräume für unsere Städte? Das neue SEA:certificate (ehemals ZGI) macht es möglich und wird erstmalig einen thematischen Fokus haben, nämlich: „Urbane Nachhaltigkeit“.

Soziale Innovationen entwickeln und umsetzen

In diesem interdisziplinären, studien- und berufsbegleitenden Programm entwickelt Ihr Kernkompetenzen zur Bewältigung der gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Lernt in nur einem Jahr eigene soziale Innovationen auf die Beine zu stellen, diese nachhaltig zu finanzieren und Probleme unternehmerisch zu lösen. Um ein Stipendium könnt Ihr Euch bis 30. August 2018 bewerben.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der SEA und wöchentliche Updates auf Facebook.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen