Das SPENDIT Gründerteam: Florian Gottschaller und Ralph Meyer © SPENDIT AG

Münchner Startup Spendit ist Österreichs HR Newcomer of the Year

Spendit wurde in Wien zum HR Newcomer of the Year gekürt. Das Münchner Startup überzeugte die Fachjury des HR Inside Summit in Wien mit seiner App Lunchit.

Der diesjährige HR Newcomer Award beim größten Event der österreichischen HR-Szene in der Wiener Hofburg geht an das 2014 gegründete Münchner Startup Spendit.

Das Unternehmen erhält den Preis für seine App Lunchit. Diese ersetzt herkömmliche  Papier-Essensmarken, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern ausgeben.  Die Mitarbeiter sind an keine Restaurants gebunden, die Arbeitgeber profitieren vom automatisierten Administrationsprozess und reduzierten Kosten, die Gastronomen von eingesparten Provisionen.

„Wir haben Österreichs ausgeprägte Esskultur schon immer bewundert. Umso mehr sind wir stolz, dass wir sie künftig mit Lunchit digital mitgestalten dürfen. Wir glauben fest daran, dass Wertschätzung in Form von smarten Mitarbeiter-Benefits in Zeiten des Kampfes um die besten Köpfe immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Und wir freuen uns darüber, die sich im starken Wandel befindliche HR-Branche mit neuen intelligenten Lösungen zu unterstützen“,

so Florian Gottschaller, Gründer und Vorstand der Spendit AG.

Foto vom Essens-Bon reicht

Mitarbeiter fotografieren mit der App einfach ihren Mittagessen-Beleg. Im Folgemonat bekommen sie die Kosten mit dem Lohn direkt ausbezahlt: bis zu 4,40 Euro steuerfrei pro Arbeitstag. Im Unterschied zum klassischen Essensbon sind die Mitarbeiter mit Lunchit völlig frei bei ihrer Lokalwahl und können die App auch im Home-Office nutzen. Die App ist an individuelle Corporate Designs anpassbar und vom österreichischen Finanzministerium offiziell anerkannt.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Wirecard gibt Spendit-Karte heraus

News

 

Wirecard gibt Spendit-Karte heraus

Das Münchner DAX-Fintech Wirecard gibt die SpenditCard heraus. Die Kreditkarte des HR-Startups Spendit ersetzt Mitarbeiter-Benefits wie Tankgutscheine. Die SpenditCard ist im Grunde…

Foto: Innoactive

News

 

4,4 Millionen für Münchner VR-Startup Innoactive

Das Münchner VR- und AR-Startup Innoactive erhält 4,4 Millionen Euro frisches Kapital. Das Geld soll in die Technologie und das Team fließen.…

Erledigungen.de Gründer

News

 

Aus für Münchner Startup Erledigungen.de

Das Münchner Startup Erledigungen.de hat offenbar Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen hat seinen Kunden Behördengänge abgenommen. Der letzte Eintrag auf der Facebook-Seite von…

SPENDIT

News

 

Frisches Kapital: SPENDIT AG sammelt 4 Millionen Euro ein

Finanzspritze für die SPENDIT AG: Das Unternehmen kann in einer Finanzierungsrunde mit Neu- und Altinvestoren vier Millionen Euro einsammeln. Mit dem frischen…

Kaia Health erhält Newcomer of the Year Award

News

 

Kaia Health erhält Newcomer of the Year Award

Das Münchner Startup Kaia Health wurde am Donnerstagabend in New York mit dem Award „Newcomer of the Year“ der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer ausgezeichnet.…

Startup Guide Munich

News

 

Nominiert Euer Münchner Lieblings-Startup für den Startup Guide!

Für die erste Auflage des ‚Startup Guide Munich‘ läuft jetzt die Nominierungsphase! Wenn Ihr wollt, könnt Ihr dabei sein. Ihr habt ein…

ver.de Versicherung

News

 

Münchner Startup ver.de entwickelt Öko-Versicherung

Die meisten Menschen denken selten an ihre Versicherung, meist nur beim Zahlen der jährlichen Rechnung. Mit dem Startup der Unternehmerin Dr. Marie-Luise…

spendit-work-desk

7 Fragen

 

Digitale Mitarbeiterbenefits mit Steuervorteilen: 7 Fragen an… SPENDIT!

Sieben Fragen, sieben Antworten. Munich Startup im Gespräch mit den Gründern von SPENDIT. 1. Wer seid Ihr und was macht Ihr? Stellt…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen