Mikrokreditfonds und Gründungsoffensive fördern Gründungen deutlich

Seit dem Start der Gründungsoffensive im November 2018 haben die Zusagen von Mikrokrediten aus dem Mikrokreditfonds Deutschland um 34 Prozent zugelegt.

Der Mikrokreditfonds stellt Kredite für Klein- und Kleinstgründungen zur Verfügung. Zunehmend unterstützt er gründungswillige Migrantinnen und Migranten sowie Frauen als Unternehmerinnen. Im Fokus stehen außerdem gewerbliche Sozialunternehmen, denen der Fonds in der Gründungs- und Wachstumsphase offensteht.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales haben mit den derzeit akkreditierten Mikrofinanzinstituten ein flächendeckendes Angebot bereitgestellt.

Kleinunternehmen, die Interesse an einem Mikrokredit haben, können sich für eine Beratung direkt an eines der Mikrofinanzinstitute wenden.


Weiteres zum Thema Finanzierung

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen